Posts by iflybleifrei

    Hallo zusammen,


    die Blinkleuchten an meinem Volvo 850 leuchten dauerhaft.
    Warnblinker funktioniert nur in Zündstellung I und II, bei III - also wenn der Motor läuft - geht nix.


    Den kompletten Warnblinkschalter habe ich schon getauscht, das hat leider nicht geholfen. confused


    Wo kann ich noch den Fehler suchen?


    Danke für Eure Hilfe!


    Mel

    Hallo zusammen,


    vielen Dank für Eure Anregungen.
    Ich hab nochmal mit der Werkstatt gesprochen und mir einen detaillierten Kostenvoranschlag geben lassen. Was die Rechnung fett gemacht hat, waren die Preise für die Ersatzteile. Ich besorg die Teile nun selbst und lasse sie dorthin schicken, spart um die 200-250 Euro :-)
    Eigentlich macht mir die Werkstatt einen wirklich guten und zuverlässigen Eindruck, alles wird mit mir abgesprochen, ich hab da schon andere Sachen erlebt...
    Der Stundenlohn liegt bei 80 Euro, für die Arbeiten werden 3,5 Stunden angesetzt.


    Tja, hat das Auto vorher mit mir geredet? Gute Frage. Ich hatte noch nie einen Kupplungs- oder Getriebeschaden und weiß jetzt nicht so genau, wie sich sowas ankündigt. Aber wenn ich es mir recht überlege, hatte ich in der letzten Zeit manchmal Probleme, einen Gang einzulegen. Die Gangschaltung war zeitweise etwas schwergängig, aber nicht immer, so dass es mir nicht weiter Kummer machte. Geräusche keine, Kraftschlussgedöns normal.


    Kurz vorher lief alles ganz normal. Stop an Go auf der Autobahn, auf einmal ließ sich das Pedal ohne Widerstand treten und einen Gang konnte ich nicht mehr einlegen...das alles im Berufsverkehr auf der Mittelspur. Ein schönes Hupkonzert war das xmad als ob ich aus Spaß eine Pause auf der Mittelspur einlege...


    LG Melanie

    Lieber Ralf,



    Deine Zahlen gefallen mir besser ;-)
    Tja, was soll ich anderes machen?
    Wenn das jetzt tooootal überteuert gewesen wäre, hätte ich mir ja noch überlegen können den Volvo mit einem Autotransportanhänger...usw...


    Aber so kann ich nur nochmal telefonisch verhandeln und hoffen, dass die Kupplung lange hält...


    LG Melanie

    Lieber Thomas,


    vielen Dank für Deine rasche Antwort und die Tipps.
    Teile besorge ich auch immer gerne selbst, aber diesmal geht es leider nicht, da die Werkstatt 200km von mir entfernt ist.


    Weil ich den Laden nicht kenne und auch noch keine Kupplungsreparatur am Volvo hatte, wollte ich mich einfach mal erkundigen, ob der Preis einigermaßen okay ist.


    Danke Dir!


    Viele Grüße,
    Melanie

    Liebes Forum,
    letzte Woche bin ich mit meinem Volvo 745 200km von Zuhause auf der Autobahn liegen geblieben.
    Der ADAC hat mich mit Verdacht auf Getriebeschaden in die nächste Werkstatt geschleppt und da steht er nun.
    Laut Werkstatt war zunächst der Kupplungszylinder defekt, Kosten für die Reparatur 250 Euro.
    Heute bekam ich nun einen Anruf, dass auch die Kupplung selbst neu gemacht werden muss.
    Der Schaden am Zylinder ist wohl ein Folgeschaden...hab ich nicht ganz verstanden ;-)
    Diese Reparatur soll alles in allem inkl. Arbeit und Material (Kupplungssatz, Ausrückghebel) um die 850 Euro kosten.


    Über 1000 Euro...eine ganze Stange Geld und ich frage mich, ist der Preis okay?


    Über Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar,
    viele Grüße,
    Melanie

    Moin Moin,


    Danke für Eure Infos.
    Dann werde ich es so machen, wie Ralf vorgeschlagen hat und meinem Anlasser Liebe und Zuwendung zukommen lassen ;-)
    Ich hatte schon Sorge, dass irgendwelche Ströme falsch laufen, oder Massekontakte wackeln...
    Kann mir noch einer erklären, wieso Zigarettenanzünder und Hupe kurz vorher gestreikt haben? Wie hängt das zusammen?


    Danke Euch!

    Hallo zusammen,


    ich brauche Euren Rat.
    Mein Anlasser streikt, wenn ich denn Zündschlüssel umdrehe, rattert/kreischt er zwar, aber weiter passiert nichts.
    Vor zwei Tagen bin ich eine längere Strecke gefahren, habe kurz angehalten und tja, zum Glück hat mir jemand anschieben geholfen...


    Nun habe ich mich mit Hilfe des Technik A-Z auf Fehlersuche begeben und mit einem Multimeter die Spannungen gemessen.
    Die Batterie hat im "Ruhezustand" 12,5 - beim Starten sinkt der Wert auf 11,6
    Dann habe ich die Masse am Anlasser gemessen. Dazu Plus an Batterie und Minus an das freiliegende Kupferkabel am Anlasser. Im Ruhezustand 12,5 - beim Starten geht der Wert gegen 0.


    Okay, aber was sagt mir das jetzt? xroll
    Danke Euch!


    PS: Vorm Anhalten war mir noch aufgefallen, dass Zigarettenanzünder und Hupe nicht gingen.

    Hallo,


    ich brauch ein paar Sachen für meinen Volvo 740 Kombi, Baujahr 1990:


    - Kotflügel vorne Fahrerseite, am liebsten in passendem Rot (Farbcode 601-2), nehme aber auch jede andere Farbe. Wichtiger ist mir ein guter Zustand...


    - brauchbare Sommerreifen, 4 Stück, mögliche Größen:
    185/65 R15
    195/60 R15
    195/65 R15
    205/50 R16
    205/55 R16
    205/60 R15
    205/65 R15
    225/55 R15


    - Lautsprecherabdeckung hinten rechts und links, schwarz, so wie diese hier:
    http://www.ebay.de/itm/Volvo-7…bc9ee8:g:wFUAAOSwEzxYQVvn


    - 2 Gasfedern Kofferraumklappe


    - Fensterkurbel schwarz


    - diverse Teile, vielleicht hat jemand was rumliegen (siehe Bilder):
    -- Abdeckkappen für die Rückbank links und rechts
    -- eine Strebe vom Kühlergrill
    -- Schalterabdeckung Warnblinker
    -- Kofferraumverkleidung Fahrerseite
    -- 1 Radkappe, für 195/65 R15
    -- ein Clip Türgriffschale


    Dankeschön!


    Viele Grüße,
    Mel