850 knacken springen beim Lenkereinschlag

  • Du glücklicher hast Aluminiumquerlenker. Die sind so selten das die hier in Deutschland mit Gold aufgewogen werden.

    Ja der Punkt ist gemeint. Sieht bei den neueren Modellen aber anders aus. Die Traggelenke zum Beispiel sind nicht mehr tauschbar.

    https://www.skandix.de/de/fahr…chlag-querlenker/1018844/

    Das sind die Lenkanschläge für die neueren Modelle . An meinem 94er T5 waren die schon verbaut. Die Plastikteile(Lenkanschlag) sind angenietet mit Alunieten die sich irgendwann in Luft auflösen. Dann fallen die Plättchen ab. . Ich hab die Nieten entfernt und die Löcher durchgebohrt. Dann ein 4mm Gewinde geschnitten und die Dinger verschraubt.


    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
                                                                          

  • Die Traggelenke zum Beispiel sind nicht mehr tauschbar.

    Danke für Deine Antwort. Das mit den Aluminiumqerlenker wusste ich noch nicht. Jedoch war mir bewusst dass es da zwischen 94 und 95 eine Änderung bezüglich des Traggelenkes gab. Ich konnte bei meinem 850er nach der Beandstandung einfach dieses austauschen. Mein Kollege musste für die selbe Beandstandung beim 95er das ganze Teil (Dreieckslenker/Querlenker?) austauschen.



    Edit——-


    Die Plastikteile(Lenkanschlag) sind angenietet mit Alunieten die sich irgendwann in Luft auflösen. Dann fallen die Plättchen ab.


    Ach so! Daher stammen all die Plättchen die hier in Schweden auf der Strasse rumliegen! ^^


    Jedoch müssten diese gemäss Bild beim Aluminiumquerlenker aufgeklippt sein. Oder?