• Guten Abend geschätzte Volvoliebhaber/innen


    Möchte wieder einmal das enorme Wissen hier im Forum missbrauchen. Ich bin beim eigentlich sehr unkomplizierten Tausch der Beleuchtung auf eine Frage gestossen.


    Bis anhin war ich der Überzeugung, dass sich in meinem Volvo 854 bj93/mj94 vom Aussehen her ein Yazaki Kombinationsinstrument befindet.


    Ich habe letzten Sommer ein Kombinationsinstrument aus einem 854/mj94 ausgebaut und war bis heute Abend davon überzeugt, dass dieses identisch mit meinem wäre. Beim genaueren Hinsehen sieht man jedoch, dass sich die Instrumente optisch durch die drei eingelassenen Anzeigen (bei meinem 854er) und der flachen und durchgehenden Anzeige (vom Schrott) unterscheiden. Letzteres KI ist definitiv ein VDO, da es hinten drauf steht. Leider hatte ich noch nicht die Zeit mein Kombinationsinstrument auszubauen um nachzusehen was da drauf steht. Wahrscheinlich Yazaki ||


    Nun die Fragen.


    1. In wie Fern unterscheiden sich VDO und Yazaki? Im Buch steht, dass das Yakazi keinen Mikroprozessor für die Diagnose hat.


    2. Ist der Tacho in meinem Auto wirklich ein Yazaki? Optisch müsste es ja einer sein.


    3. Und falls ja kann man ein Yazaki mit einem VDO ersetzen?


    Ich bitte um Entschuldigung und um Verständnis, dass ich den Tacho in meinem Elch noch nicht ausgebaut habe um nachzusehen welcher Typ da verbaut ist. Hatte nach dem ”ins Bett bringen” gerade mal Zeit diesen Text zu verfassen.


    Freue mich auf Eure Antworten. Hier noch die Bilder dazu.


    Hälsning Danne


  • Habe gerade folgende Informationen über die Unterschiede gefunden.


    Bei Yazaki fehlt:


    - Diagnosesystem

    - Erinnerungsleuchte Service

    - Färddator (Bordcomputer?)


    Optische unterschiede


    Yazaki hat:


    - Deutlich separierte Instrumentenmodule

    - Kilometerzähler und Trippzähler sind oberhalb respektive unterhalb der Geschwindigkeitsnadel plaziert

    - Die Striche bei der Geschwindigkeits- sowie der Drehzahlanzeige sind ausserhalb der Zahlen plaziert

    -Drehzahlbereich geht bis 8x1000rpm


    Somit sitzt in meinem ein Yazaki.


    Bleibt die Frage 3 offen und welches fehlende Diagnosesystem bei Yazaki gemeint ist.



    Gruss Danne


  • Hej Danne

    In Anbetracht dessen, das selbst im Schaltplan (TP3903202), den ich jetzt nicht weiter durchforsten möchte mehrere Seiten für VDO und Yazaki aufgeführt sind, denke ich mal, das es nicht so einfach zu tauschen geht. Forsche Dich bitte selbst durch die Pläne - mir fehlt die Zeit dazu.


    Hejdå - Tris

    Hejdå - Tris :)


    Schade eigentlich, dass viele Leute, denen geholfen wird, das Wort "Danke" nicht kennen!
    Ein Wohnzimmer-Geschädigter meldet sich mal aktiv zurück! ;)

  • Bis 8.95 können die Kombiinstrumente untereinander ausgetauscht werden.

    Ab dem Modell96 (9.95) nicht mehr da dann das Tachosignal nicht mehr vom Getriebe kommt sondern über das Abs generiert wird.

    Du kannst den VDO tacho problemlos in dein Auto einbauen wenn er von vor 9.95 ist.


    Du kannst aber auch den BC problemlos in dein KI einbauen.

    Ich hab den Tachotausch bei meinem damaligen T5 auch gemacht.


    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
                                                                          

  • Hej Danne

    In Anbetracht dessen, das selbst im Schaltplan (TP3903202), den ich jetzt nicht weiter durchforsten möchte mehrere Seiten für VDO und Yazaki aufgeführt sind, denke ich mal, das es nicht so einfach zu tauschen geht. Forsche Dich bitte selbst durch die Pläne - mir fehlt die Zeit dazu.


    Hejdå - Tris

    Danke. Mache ich. Habe gerade Heute vom Kollegen erfahren, dass er erfolgreich bei seinem 745er das VDO durch ein Yazaki ersetzt habe. Vielleicht geht es ja Doch. Er schwört auf das japanische Modell. Wie siehts bei der 200er Serie aus? Gibt es da auch verschiedene Hersteller? Auf was schwört Ihr?


    Danke für Deine Antwort. Der Tacho stammt aus einem 94er 854. Dann habe ich vielleicht beim Tacho mehr Glück als bei meinem ersteigerten 97er Getriebe bei welchem Deine Erläuterung genau der Fall ist. Interessant finde ich, dass der 94er Volvo aus dem das VDO stammt, das schwedische Modell ohne der breiten Listen unter den Scheinwerfern war. Meiner wurde ja damals für die olympischen Spiele in Lillehammer gebaut und hat die europäische Optik. Jedoch war er seit eh und je in Schweden eingelöst und hat Norwegen noch nie gesehen.



    Jedoch weiss ich immer noch nicht welche Diagnose beim Yazaki fehlen soll. Meiner hat ja die Diagnoseboxen A/B.

    Vielleicht werde ich ja durch die Schaltpläne schlauer.


    Danke für Eure Unterstützung.


    Hälsning Danne

  • Wenn mich nicht alles täuscht kann man bei dem yazaki den kilometerstand nicht ausblinken beim vdo schon. Kann man probieren . Anletung dazu gibts im Netz und das KI muss im Fahrzeug sein.


    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
                                                                          

  • Denke die fehlende Diagnose beim Yazaki gefunden zu haben.

    Beim VDO besteht die Möglichkeit über den Diagnoseausgang 7 im Motorraum mögliche Fehler auszublinken/einzugrenzen. Beim Yazaki besteht diese Möglichkeit nicht.


    Edit ——



    sowie die von Ich Rolle beschriebene Möglichkeit Daten auszulesen.


  • Meinst Du damit, dass wenn ich den VDO in meinen 850er einbaue ich dann ohne zusätzliche Änderungen am Fahrzeug einen funktionierenden Boardcomputer erhalte?

    Ja genau. Du benötigst nur das Kabel zum Infoschalter und den Infoschalter dazu. Du musst nur das Kobiinstrument tauschen.


    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
                                                                          

  • Wieder was rausgefunden. VDO bedeutet nicht, dass automatisch ein Boardcomputer eingebaut ist. Bei meinem VDO befindet sich das selbe Display (zeit/temp) wie in meinem Yazaki. Selbe Grösse. Erkennt man gut auf den Bildern im ersten Beitrag. Das VDO mit BC hat das grössere Display.



    Hälsning Danne

  • Dann musst Du dir das display inkl kabel und Infoschalter besorgen. Das austauschen ist easy. Sind nur 2 Schrauben. Einfach umbauen und fertig


    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
                                                                          

  • Möchte Euch gerne kurz meine bisherigen Erlebnisse beim Umbau von Yazaki auf VDO mitteilen und vielleicht hat ja jemand Tips zum Thema.


    Habe Gestern mein Yazaki durch das VDO mit Boardcomputer ersetzt.


    Alles funktionierte auf Anhieb. Alle Angaben im BC und auch die anderen Anzeigen. Nur halt leider der Kilometerzähler nicht. Da ich jedoch momentan leider kein Zahnrädchen zur Verfügung habe werde ich später den BC in ein anderes VDO einbauen und hoffen dass da der KM-Zähler ok ist.


    Was mir bei der Testfahrt aufgefallen ist, ist dass die Geschwindigkeitsanzeige 2-5 Kmh weniger anzeigt als die Tachoanzeige meiner Frau im Alhambra.


    Auch wenn ich mit der Blinkbox die Testfunktion (Nr3) aktiviere stehen die Zeiger Geschwindigkeit und Drehzahl nicht ganz waagrecht so wie es sein sollte. Auch der Kilometerzähler springt nicht auf 500m somit defekt.



    ansonsten bin ich soweit sehr zufrieden und wenn doch noch alles klappt ein VDO eingebaut lassen.


    Hälsning Danne


    Ach ja, Fehlerspeicher hatte ich vor der Testfahrt vergessen zu löschen. Werde dies jedoch beim nächsten Mal besser machen.

  • Kurze Zwischenbilanz. Ich habe den BC nun in das andere VDO eingebaut und via A7 Kontrollfunktion 3 getestet. Alle Nadeln stehen nun aufrecht und auch der Tageszähler zählt wie gewünscht hoch bis 500m.



    Habe die bestehenden Fehler gelöscht (stammen vom Spender da unbewegt) und habe versucht den alten Kilometerstand einzugeben. Hier komme ich leider nicht weiter und wäre für Tips und Ratschläge dankbar.


    Mein Vorgehen:


    - Ich setze den Pin im Diagnoseausgang A auf 7.

    - schalte die Zündung ein.

    - drücke 5 Mal (ca je 1 Sek) auf den Knopf um in die Kontrollfunktion 5 zu gelangen.

    - gebe den Kod 1-1-2 ein und lese die ersten drei Zahlen des Kilometerstandes aus. Funktioniert und stimmt.

    - danach drücke ich innerhalb 30sek die Taste 6 Mal um in die Kontrollfunktion 6 zu gelangen.


    Danach warte ich vergebens auf die Diode welche nun durchgehend leuchten sollte.


    Leider macht sie das nicht und ich kann somit die ersten drei Zahlen des Kilometerzählers nicht eingeben.


    Hatte jemand schon das selbe Problem und weiss was ich falsch mache?


    Tack för hjälpen på förhand.

    Danke für die Hilfe im Voraus. xgrin


    Danne

  • Kurze Frage bezüglich des Tages-/Kilometerzählers im VDO. Mir ist aufgegfallen, dass beim VDO der Zähler schrittweise, ja irgendwie abgehackt zählt. Das war meines Wissens beim Yazaki nicht der Fall. Ist das normal beim VDO oder ein Anzeichen dass wohl auch dieser Zähler bald mal den Geist aufgeben wird?


    Gruss Danne

  • Hej Daniel - sollte eigentlich flüssig mitdrehen würde ich mal behaupten. Grüße nach Schweden an den Sijan! ;)

    Hejdå - Tris :)


    Schade eigentlich, dass viele Leute, denen geholfen wird, das Wort "Danke" nicht kennen!
    Ein Wohnzimmer-Geschädigter meldet sich mal aktiv zurück! ;)

  • Tack för svaret Tristan xgrin


    Werde dies weiter beobachten.


    Bei VP-parts kostet das Reparaturset 30€ Rädchen Yazaki und VDO in einem Set! Ziemlich sinnlos.


    https://vparts.se/se/reparatio…-volvo-850-vagmatare.html


    Skandix macht es da besser, jedoch geht da nichts untet 30€ Frachtkosten nach Schweden. confused


    https://www.skandix.de/de/fahr…aehler-15-zaehne/1021068/



    Edit—- habe gerade eine Nachricht von Skandix diesbezüglich erhalten. (Wirklich schnell und super nett)


    Leider können wir keinen Briefversand nach Schweden anbieten.
    Seit dem 01.01.2021 ist es laut Weltpostvertrag nicht mehr erlaubt, Waren per Brief ins Ausland zu versenden.



    Wir können die Ware nur im Paket ins Ausland versenden.


    confused confused confused


    Frag mich gerade wie dieses Paket wohl aussehen würde. Das Paket müsste ja mindestens so gross sein damit man eine Briefmarke darauf kleben kann. :D

  • confused confused confused


    Frag mich gerade wie dieses Paket wohl aussehen würde. Das Paket müsste ja mindestens so gross sein damit man eine Briefmarke darauf kleben kann. :D

    das paket ist dann mindestens 30x20x40cm gross. Vollgestopft mit altem Papier und einem Tütchen Zahnräder.


    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
                                                                          

  • Der nächste, der bei Skandix bestellt, könnte diese mitbestellen und dann per Brief weitersenden.

    Nur so ein Vorschlag.

    Ich hab im Augenblick leider nix bei denen zu bestellen, sonst wär das schon am Rennen.

    Grüße Gerd


    Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.

    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich"
    Konrad Adenauer

    © by Skandix

  • So, da eh bald der nächste Ölwechsel und LuFi ansteht, hab ich dein Zahnrad bei Skandix bestellt.

    Sobald die Räder da sind, machen sich diese per Umschlag zu dir auf den Weg.

    Grüße Gerd


    Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.

    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich"
    Konrad Adenauer

    © by Skandix