Suche Sicherung für Waschanlage

  • Hallo!


    Bei meiner Scheinwerferwischanlage kommt kein Wasser mehr raus. Man hört nicht mal die Pumpe. Bei den Scheinwerfern geht es weiterhin wie gewohnt.


    Nun suche ich die Sicherung für die Pumpe. In der Anleitung ist die Rede von Platz 34 im Sicherungskasten unterm Lenkrad. Da sind aber nur 30.


    Leider gibt es diesen Platz gar nicht. Sogar in der Illustration in der Anleitung gibt es nur 30 Plätze, obwohl im Einleitungstext oben links steht „hier gibt es 36 Sicherungsplätze“.


    Ist die Anleitung wirklich fehlerhaft? Oder stehe ich tierisch auf dem Schlauch?


    Anbei zwei Fotos.


    Geht um meinen V70 MY 2005.


  • Man hört nicht mal die Pumpe.

    Dann tauschen die wird feststecken,

    alternativ wenn möglich Pumpengehäuse öffnen und Welle gangbar machen.

    Zum testen ausbauen und mal kurz 12V an die Pole dann gibt es keine Sicherung dazwischen,

    aber sie wird keinen Mucks machen weil fest,

    das heist aber nicht das sie kaputt ist,

    meist sind die Gehäuse aus zwei Teilen.

    mfg

    gm1

  • Mal sehen ob das passt. Bj nicht ganz so aber eines hab ich festgestellt.

    Volvo hat da eine gewisse Systematik mit den Sicherungen.

    Alles was vor der Frontscheibe ist, Sicherungskasten am Motor.

    Gefunden hab ich dies


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Bei meinem S80 zu sehen auf Seite 104-107 der Bedienungsanleitung.

    Bei mir ist es da Si 16


    Sicherungen Forum.pdf

    Grüße Gerd


    Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.

    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich"
    Konrad Adenauer

    © by Skandix

  • Danke. Deine Anleitung ist offenbar vom V70-II vor dem Facelift, da gab es die Sicherungen unterm Lenkrad noch nicht (vergleiche gern mit

    meiner Anleitung).


    Das Video ist vom Nachfolger.

    Hatte explizit geschrieben. Brille gefällig. Sollte nur als Hinweis dienen

    Grüße Gerd


    Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.

    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich"
    Konrad Adenauer

    © by Skandix

  • Selbst der Schaltplan sagt F34.

    Hmmm will ja nix sagen, aber auf deinem Bild geht es auch nur bis Si30.

    Beim Gurgeln zeigt sich da noch ein Si-Kasten unter dem Handschuhfach.

    Aber ohne Prüfen der Pumpe erst einmal sinnlos.

    Dreht oder nicht Spannung da.

    Grüße Gerd


    Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.

    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich"
    Konrad Adenauer

    © by Skandix

  • Hmmm will ja nix sagen, aber auf deinem Bild geht es auch nur bis Si30.

    Beim Gurgeln zeigt sich da noch ein Si-Kasten unter dem Handschuhfach.

    Aber ohne Prüfen der Pumpe erst einmal sinnlos.

    Dreht oder nicht Spannung da.

    Hej Gerd - die Bilder extra nochmal für Dich! Ich lese da 34! :P


     

    Hejdå - Tris :)


    Schade eigentlich, dass viele Leute, denen geholfen wird, das Wort "Danke" nicht kennen!
    Ein Wohnzimmer-Geschädigter meldet sich mal aktiv zurück! ;)

  • An die Pumpe komm ich grad nicht ran, die sitzt doch schlecht zugänglich meines Wissens; hab auch keine 12 V zur Hand bei diesem Wetter auf der Straße. Deswegen wollte ich den einzigen Ansatz prüfen, der mir bleibt.


    Da in 2 Wochen eh TÜV dran ist, soll dann halt die Werkstatt reinschauen.


    Letztendlich danke für die Hinweise. Auf meine Frage ist aber letztendlich niemand eingegangen („Ist die Anleitung falsch?“).

  • ...die Bilder extra nochmal für Dich! Ich lese da 34! ...

    Hej Tris,


    wobei auch auf dem Vadis-Bild eine Ungereimtheit bleibt. Im Text ist die 34 klar, aber auf dem Bild mit den Sicherungen mit Nummern drauf geht die Nummerierung nur bis zur 30. Ist dann die 34 eine der anderen abgebildeten aber nicht nummerierten Sicherungen, oder sind beim originalen Sicherungskasten die beiden langen Sicherungsreihen je 2 Sicherungen länger? Welche Sicherung im Kasten die Nummer 34 sein soll ergibt sich jedenfalls aus der Abbildung nicht.


    Viele Grüße, Jörg


    Edit: Ich habe in den Schaltplänen noch ein Bild gefunden in dem alle Sicherungen nummeriert sind. Unten ganz links ist die 34:


  • Hi!


    Klasse Antwort. Wenn man Deine Skizze neben mein Foto legt, erkennt man tatsächlich gut, wo Sicherung 34 ist - und man sieht dann plötzlich auch die Sicherung auf dem Foto :)


    Endlich ne Antwort auf meine Frage gefunden - in der Anleitung fehlen die Nummern für Sicherung 31 - 36.

  • Mal ganz prinzipiell und auch ganz unabhängig vom Fahrzeug und Schaltplan,wenn man an der Autoelktrik rumfummeln will,und einem seine Zeit für Beträge schreiben,wegen des Prüfens einer Sicherung zu schade ist,kaufe man sich doch einfach einen Handprüfstift mit einem +/- Schalter und Led und Sicherung,der an der Batterie angeschlossen wird.

    Den schließt man an ,hält ihn an den Stecker an der Pumpe,betätigt den Schalter im Auto und sieht ob Strom kommt.Kommt keiner betätigt man den Schalter am Prüfer und die Pumpe geht oder geht nicht.Jetzt weis man nach 1 Minute 1ob die Pumpe kaput ist oder ob kein Plus geschalten wird.

    Ich geh doch auch nicht zum Angeln ohne Angel und halte meinen Finger ins Wasser um Fische zu fangen.

    😬 Entschuldigung,musste raus

    Gruß Richard

    DAS TRAGISCHE AN JEDER ERFAHRUNG IST,DASS MAN SIE ERST MACHT,NACHDEM MAN SIE GEBRAUCHT HÄTTE.
    Von F.W.Nietzsche

  • werkstatt1

    Darf ich bitte selbst entscheiden, wie weit ich selbst Hand anlege? Du kennst meine Umstände und Fähigkeiten nicht. Genau deswegen fummle ich eben nicht an der Elektrik rum.


    Ich habe keinen Handprüfstift, draußen sind Minusgrade, ne Sicherung suchen traue ich mir gerade noch zu. Freu dich doch lieber, daß hier "normale User" im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch erstmal selbst den Fehler suchen, statt zur Werkstatt zu rennen.


    Ich habe in diesem Beitrag 1 Sicherung gesucht und nicht gefunden. Dank der Antwort von volvo-4789 gefunden.

  • So und jetzt ist es soweit, nimm dich gefälligst zurück.

    Nach etwas fragen und nur rummaulen wenn einem eine Antwort nicht gefällt.

    Du wärst heute nicht der erste der fliegt.

    Jetzt zieh ich die Geschichte hier mal an.

    Es langt.

    Strike 1 noch einer und Tschüss, so ein gemaule , ich fasse es nicht.

    Grüße Gerd


    Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.

    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich"
    Konrad Adenauer

    © by Skandix

  • Hallo ,auch wenn dir mein Beitrag recht arrogant vorkommen mag,so liegt mein Hauptanliegen darin weiter zu helfen.ich wollte dich hier nicht vorführen.

    Du weist jetzt welche Sicherung es ist .und du weist jetzt,das es Werkzeuge gibt die einem superschnell und zuverlässig weiterhelfen können.

    Beides zusammen führt zur Lösung des Problems.Gruß Richard

    DAS TRAGISCHE AN JEDER ERFAHRUNG IST,DASS MAN SIE ERST MACHT,NACHDEM MAN SIE GEBRAUCHT HÄTTE.
    Von F.W.Nietzsche