Umbau V70 auf E-Antrieb

  • Hallo in die Runde,


    hier reifen gerade die Gedanken über Photovoltaik auf dem Dach und in dem Zusammenhang könnte ich mir vorstellen, auch die Anzahl der Automobile mit Verbrennungsmotor zu reduzieren.

    Mit den aktuellen Fahrzeugen am Markt kann ich mich aber nicht anfreunden.

    Daher versuche ich, herauszufinden, ob es möglich ist, den V70I auf Elektroantrieb umzurüsten.

    Die Ansprüche an die Fahrleistung sind realistisch betrachtet deutlich geringer als das, was der 2,5T mitbringt (außer der Beschleunigung, die will ich weiterhin haben).

    - Reichweite 300 - 400 km

    - Höchstgeschwindigkeit max. 140 km/h

    - Anhänger sollte noch bis 1600 kg möglich sein (die 500 kg ungebremst reichen aber eigentlich auch).


    Umbauten von frontgetriebenen Volvos bin ich im Netz nur wenigen begegnet.

    Ein Schweizer hat seinen S80 von2015-2017 umgebaut und ein 850 aus 2010 ist mir auch mal begegnet.

    Bisher habe ich nur Umbauten gefunden, die einfach den Verbrenner durch einen E-Motor ersetzen und den Rest des Antriebsstranges beibehalten. Das hat mich etwas verwundert, da ich immer davon ausgegangen bin, dass das Schaltgetriebe auch entfallen könnte.


    Weiß jemand mehr zu elektrischen V70?

    Gibt es Hinweise auf kompetente Umbauer? Ein Selbstbau kommt für mich definitiv nicht in Frage.


    "Lohnen" wird sich das Ganze auch nicht. Wenn ich aber danach gehen würde, hätte ich kein Auto mehr. :rolleyes:


    Es grüßt

    der Jens

  • Machbar ist vieles. Einfach mal nach Umrüstern im Netz suchen. Die Umbaukosten liegen meistens zwischen 15 und 20 Kiloeuro. Die Reichweite ist deutlich geringer als von Dir angestrebt. Das liegt vor allem an dem nicht für Batterien vorgesehenen Platz und der Gewichtsverteilung/Achslasten etc.


    Lutz