145: Rahmen der hinteren Türen schließen nicht richtig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 145: Rahmen der hinteren Türen schließen nicht richtig

      Hallo zusammen,

      ich könnte mal wieder Euren Rat gebrauchen.
      An den hinteren Türen liegt die Oberkante des Scheibenrahmens nicht an der Karosserie an, der Spalt ist ca. einen cm breit. Damit dichtet die Türdichtung natürlich nicht mehr.
      Was kann ich da machen? Kann ich an den Befestigungsschrauben, mit denen der Rahmen an der Tür angeschraubt ist, die Neigung oder so einstellen?
      Danke schon mal für Eure Hilfe.

      schönen Abend
      Marko
    • Hallo
      Erst ist da mal zu klären ob die Türe im unteren Bereich unterhalb des Rahmens richtig sitzt.
      Das kann man sowohl an den Türscharnieren als auch an der Schlossfalle einstellen.
      Passt die Türe und nur der Rahmen liegt oben nicht an,kann man erst mal dieScheibe runter Kurbeln,dann mit den Knien die Türe von innen abstützen und oben beherzt den Rahmen nach innen ziehen.
      Gruß Richard
      DAS TRAGISCHE AN JEDER ERFAHRUNG IST,DASS MAN SIE ERST MACHT,NACHDEM MAN SIE GEBRAUCHT HÄTTE.
      Von F.W.Nietzsche