Schraubergemeinschaft starten Raum Berlin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schraubergemeinschaft starten Raum Berlin

      Hallo,

      nachdem meine Schrauber-Hinterhofremise in Kreuzberg weggentrifiziert wurde (die verlangen jetzt tatsaeclich 10.000EUR/qm fuer den Schrott), suche ich auf diesem Wege Mitstreiter zur Gruendung einer neuen Schraubergemeinschaft. Am besten im Umland eine Halle mieten, Hebebuehne kaufen und Spass haben.

      Alternativ auch gerne mit bestehenden Gemeinschaften etwas organisieren, hauptsache Volvo und nicht weiter wie 100km von Berlin...

      LG
      T
    • Hej Tomi,

      du hast mir bei KA ja auch schon geschrieben. Das ist ein Problem in den Großstädten, hier in Dresden auch. Flächen sind kaum noch zu bezahlen. Wenn du im Umland suchst, macht es manchmal auch Sinn, bei Landwirten usw anzuklopfen. Der eine oder andere hat vielleicht noch eine Scheune o.ä. übrig.

      Lutz
      Es gibt immer einen Grund, noch einen neuen alten Volvo zu kaufen.
    • Hallo Tomi,

      die Preise für Garagen und Hallen im Umland von Berlin sind mittlerweile ja auch sehr hoch. Für eine Halle oder Scheune, in die man eine Hebebühne einbauen kann, muss man mit ein paar Hundert Euro Miete im Monat rechnen. Da ich nur einen Wagen (zum Selberschrauben) habe und nicht jedes Wochenende daran schraube, würde sich das für mich kaum lohnen. Aber wenn Du was Günstiges auftreibst, gib bitte Bescheid.

      Es gibt übrigens einen Schrauberverein in Köpenick, bei dem man einen eigenen Stellplatz mieten kann: die-oldtimer-garage.de/oldwebsite/Die sind allerdings eher Mercedes-orientiert, aber grundsätzlich typenoffen.


      Herzliche Grüße

      Ulf