Sitzverlaengerung PV444 bzw P210

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sitzverlaengerung PV444 bzw P210

      Moin Zusammen,
      ich bin in der Versuchung mir einen P210 anzulachen. Kann das Fahrzueg
      noch nicht begucken, rate aber, dass es ein Problem geben wird: Abstand
      Lenkrad - Sitz.
      Bei meinem Berlingo hab ich Flacheisen unter die Sitzschienen gebaut und den Sitz damit nach hinten geschoben.


      Wie sieht das beim P210 oder der Limousine aus?
      Kann mir jemand dazu mal ein Bild rein stellen und evtl. sagen, welche
      Schrauben verwendet werden? (habe gerade gelernt, dass ich mich nun mit
      Zolellen beschaeftigen muss :).


      mfg und Danke,


      Harald
    • Hallo Harald.
      Zu den möglichen Verlängerungen rate ich bei den bekannten (mir bekannten) Händlern zu Fragen.
      Einfache Flacheisen sind an Bauteilen wie Sitzbefestigungen nicht so gern gesehen von den Prüfern.

      Doch warum? Bist du größer als der Schwede vor 60 Jahren und über 1,90m?
      Wenn du noch nicht im Buckel oder Duett gesessen hast, warum meinst du das die Sitze wie im Franzosen zu weit für dich vorn stehen?
      Ich konnte im Buckel ohne Knie an der Ohren bequem fahren...

      Ja es gibt diverse Schrauben in dem beiden Modellen die in Zoll sind. Einen Satz Steckschlüssel kaufen oder die vier wichtigsten Größen 3/8", 1/2", 5/8", 1" erstmal, 3/4" passt auch ein gebauchter 19mm.

      Nur so.
      Der P210 ist der "Kombi" vom PV544 also auf der Basis des PV 544 gebaut - eine Generation weiter.

      Gruß
      Jörn
    • Moin Joern,
      danke fuer die Antwort.

      Richtig PV544

      Ich hab nur mal Zeichnungen gelesen und dann meine Sitz so eingestellt (350mm+-60mm Abstand Sitz - Lehne) Das ist echt wenig - und ich sitze gerne bequem :).

      Der Berlingo ist schon 2 mal durch den TUEV mit den Veralengerungen (15mm starke Flacheisen) - haben die aber vermutlich gar nicht registriert :).

      Na, mal schaun.

      Harald