Schiebedach lässt sich nur einseitig aufstellen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schiebedach lässt sich nur einseitig aufstellen

      New

      Hi, habe seit heute große Probleme mit meinem Schiebedach. Es lässt sich zwar komplett öffnen, beim Schließen stellt es sich aber auf der Fahrerseite nicht genug auf. Die Aufstellfunktion funktioniert nur rechts ansatzweise. So habe ich das Problem, dass ich die kleine Schiebedachverkleidung links nicht aushängen kann und so noch nicht Mal nach der Mechanik schauen kann.
      Kennt jemand das Problem und hat mein Tipp für mich? Möchte ungern mit roher Gewalt rangehen, wenn's auch anders geht.
    • New

      Gemeint ist:
      Das Dach ist ja unter der Dachhaut abgesenkt wenn es offen ist und wird beim Schließen angehoben um dann auf gleicher Höhe mit der Dachhaut zu sein.

      Ich klinke mich da mit ein weil ich das gleich Problem habe, der Antrieb rutschte durch, Motorbefestigung hatte sich gelöst.
      Jetzt hebt es sich auf der Beifahrerseite früher als auf der Fahrerseite beim Schliessen und verkantet.

      Vlt gibt es eine moeglichkeit bei abgenommenem Antrieb die beiden Ritzel zu synchronisieren?

      Ich denke das ist auch dein Problem Langstrumpf?
      Ist dir Volvo zu hart, dann bist du zu weich xgrin
    • New

      Das Schiebedach lässt sich normal öffnen. Was halt nicht mehr funktioniert ist das vollständige Schließen des Schiebedachs und die Aufstellfunktion funktioniert nicht. Links stellt sich das Schiebedach hinten einfach nicht auf. Ist natürlich ziemlich doof, da ich dadurch den kleinen Himmel nicht aushängen kann. Das geht ja nur im aufgestellten Zustand. Habe Befürchtungen, das irgendwas bei der linken hinteren Aufstellmechanik gebrochen ist.

      The post was edited 1 time, last by Langstrumpf ().

    • New

      Langstrumpf wrote:

      Das Schiebedach lässt sich normal öffnen. Was halt nicht mehr funktioniert ist das vollständige Schließen des Schiebedachs und die Aufstellfunktion funktioniert nicht. Links stellt sich das Schiebedach hinten einfach nicht auf. Ist natürlich ziemlich doof, da ich dadurch den kleinen Himmel nicht aushängen kann. Das geht ja nur im aufgestellten Zustand. Habe Befürchtungen, das irgendwas bei der linken hinteren Aufstellmechanik gebrochen ist.
      moin,
      ja auf geht es bei mir auch einwandfrei, aber beim Schliessen genau das gleiche. Wollte da erst mal nichts unbedarft versuchen, die Verkleidung abzubekommen. Solange müssen wir die Volvos ohne Regenwetter fahren xgrin
      Der Vater einer Volvofan Familie meinte, es müssten Schrauben geben wo man die Dachhaut abbekommt?!
      Bisher noch nichts gefunden im Netz.
      Ist dir Volvo zu hart, dann bist du zu weich xgrin
    • New

      Das ist genau mein Problem. Es gibt die Schrauben um das Schiebedach einzustellen bzw. auszubauen und um an die Mechanik ranzukommen. Du kommst da aber nur dran, wenn du dein Schiebedach hinten aufstellen und die zwei Halterungen aushängen kannst. Dann kannst du den kleinen Schiebedachhimmel nach hinten schieben. Da ich aber mein Schiebedach aber einseitig auch mit "Nachdruck" nicht hinten aufstellen kann, komm ich an die Mechanik nicht dran und habe ein Riesenproblem.
    • New

      da weiss ich auch nicht gerade. :(
      Meins war ja richtig zu, Vorbesitzer nutzte es wohl nicht, es war richtig schwergängig und der Motor hatte sich gelöst, Ritzel rutschte durch.
      -Mit Siliconoel gespült , die losen hinteren Schrauben fest gezogen, vorsichtig alles gangbar gemacht, auf gehts nun richtig auf
      - Motor noch 1-2. mal gelöst und zurücklaufen lassen, danach schloss das Dach bis es zum Schluss ungleich läuft und Fahrerseite vor der Beifahrerseite anhebt, das wars dann.

      -Meine Vermutung unsere Ritzel sind asynchron, da bei mir z.b durchgerutscht. vlt kann man das mit geloestem Antrieb verstellen?!
      - als letztes kann natürlich auch die Hebe/Kippmechanik defekt sein, aber das Dach war ja vorher zu bei mir, vlt ist bei dir auch der Antriebsmotor lose und es ist teils durch gerutscht?
      Ist dir Volvo zu hart, dann bist du zu weich xgrin