Knudsen Nase

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Knudsen Nase

      Grüße euch.

      Vielleicht kennt jemand Rat.
      Meinen 240er Bj 83 mit der flachen Front würde ich gerne auf Knudsen Nase umbauen.
      Habe mir den Knudsen Grill von Bj 85 besorgt, jetzt die Frage. Benötige ich nur noch eine Knudsen Motorhaube? bleiben die Scheinwerfer usw unverändert?
      Ps, vielleicht hat ja jemand eine knudsen Motorhaube auf Lager...?
    • Hallo 264gle2,

      zu Deiner Frage bzw. Deiner "Benennung" ein Kommentar:

      Volvo war zwar mal kapitalmäßig passager bei Ford untergekommen (glücklicherweise war die Excursion nur von kurzer Dauer). Ob man deshalb aber Ford-Blechmerkmale aus den 70-er Jahren auf Volvo - 240 Designmodule umbenennen sollte??

      Außerdem - näme man die Anfrage wörtlich und erhielte man eine "Knudsen-Nase bzw. -haube", um sie auf einen 240 zu montieren - kann ich mir die Lachnummer vorstellen, wenn man mit dem Ding dann unterwegs wäre:-))

      Das mal zur "Knudsen-Nase", aus den 70-er Ford Jahren.

      Noch krasser wäre die Vorstellung, eine echte Knudsen-Haube - nämlich die vom Ford Edsel - aufzuschrauben.
      Vermutlich passt da fast der kpl 240-er drunter, und das Leergewicht des Volvo wäre dann auch um einiges höher, so dass evt. Passagiere erst mal auf die Waage müssten.

      Fazit: Besser keine Ford-Anleihen mehr - auch nicht begrifflich - sondern nach einer 240/260er-Kanten-Haube suchen.

      Mit freundlichem Gruß

      k1h3
    • Hallo 264gle,

      zuerst zur Scheinwerfer Frage: M.W. passen die Scheinwerfer. Dann zur Haube: Wie man die benennt, bleibt jedem unbenommen.

      Wer sein Vergnügen mit der "Knudsen-Haube" findet, hat ja dann, was er gerne wollte; und kann sie ja auch nennen wie er/sie möchte.

      Gleichwohl kommt "Knudsen ..." aus der Ford-Aura /-Ära. Und da wir das gerade abhandeln, sei noch angemerkt: Das, was Knudsen mir dem Ford Edsel vorgenommen hatte, erwies sich damals als ein veritabler wirtschaftlicher Flop.

      Das Ding hat sich seinerzeit nur so schleppend verkauft, dass Ford den Edsel schon nach kurzer Zeit - ich glaube, es waren 2 Jahre - nicht mehr weiter im Programm hatte. (Inzwischen ist es natürlich ein gesuchter Exote geworden ...)

      Kurz und gut - es wurde mal (wieder) gesagt, was mit "Knudsen" und Ford Sache ist/war; und ob Du Deine Haube nun Knudsen oder Volvo-Kantenhaube nennst, ist dem Teil vermutlich egal. Drum Erfolg bei der Suche und beim Umbau ...

      Mit freundlichem Gruß

      k-c-f
    • Hallo
      Ich könnte ja beide messen - den 92 er mit EU Haube (Flach mit zwei Sicken) und den großen rechteck Schweinwerfern bzw. den 85er mit der US Front (zwei kleine Scheinwerfer) und der Knudsennase.
      Es gab wie ich gesehen habe mindestens zwei verschiedene Grillformen.
      An meinem passen die Führungen meine ich nur von dem Rahmen der Doppelscheinwerfer.
      Gruß
      Jörn
    • Ab August 80 bis Juni 85 kann man einfach tauschen . Nur Haube und Grill wechseln . Bin gerade den anderen Weg gegangen,ein Grill in Chrom/Chrom und eins in Schwarz/Chrom verkauft . Und die Kantenhaube hat ein Volvo Fan aus dem Schwabenland vor 7 Monaten angesehen und bezahlt . Aber nicht abgeholt , sie ist immer noch am Auto . Die glatte Haube muß ich erst noch lackieren .
    • k-c-f wrote:

      Hallo 264gle,

      zuerst zur Scheinwerfer Frage: M.W. passen die Scheinwerfer. Dann zur Haube: Wie man die benennt, bleibt jedem unbenommen.

      Wer sein Vergnügen mit der "Knudsen-Haube" findet, hat ja dann, was er gerne wollte; und kann sie ja auch nennen wie er/sie möchte.

      Gleichwohl kommt "Knudsen ..." aus der Ford-Aura /-Ära. Und da wir das gerade abhandeln, sei noch angemerkt: Das, was Knudsen mir dem Ford Edsel vorgenommen hatte, erwies sich damals als ein veritabler wirtschaftlicher Flop.

      Das Ding hat sich seinerzeit nur so schleppend verkauft, dass Ford den Edsel schon nach kurzer Zeit - ich glaube, es waren 2 Jahre - nicht mehr weiter im Programm hatte. (Inzwischen ist es natürlich ein gesuchter Exote geworden ...)

      Kurz und gut - es wurde mal (wieder) gesagt, was mit "Knudsen" und Ford Sache ist/war; und ob Du Deine Haube nun Knudsen oder Volvo-Kantenhaube nennst, ist dem Teil vermutlich egal. Drum Erfolg bei der Suche und beim Umbau ...

      Mit freundlichem Gruß

      k-c-f

      Weil ich so gerne klugscheisse, mal zur Info: Knudsen hatte mit dem Edsel nichts zu tun. Er war nämlich bis 68 oder 69 bei der Konkurrenz. Bei GM. Der Edsel wurde von Roy Brown gestaltet und als höher angesiedelte Marke nach dem verstorbenen Sohn von Henry Ford benannt, somit kein Ford sondern ein Edsel. Das Design hat sehr wohl polarisiert, Qualitätsprobleme waren aber auch Hauptgründe für den Flop.
      Bin nicht monogam, zähle (derzeit) auch BMW, Saab und VW zum Fuhrpark. Ich fahre, was mir grad gefällt oder bei annehmbarer Halbarkeit ausnehmend billig ist..