Zierleiste anbringen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zierleiste anbringen

      Estmal guten Tag miteinander
      ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines Amazon 120 Bj. 1967 ( Bilder und technische Details folgen ).
      Das Erste auf das ich mich stürzen möchte - ist auch das einzige das mich momentan stört - sind die Zierleisten unter den Fenstern.
      Da sind wohl einige Kunststoff Clips abgegammelt und es sieht etwas unschön aus. Soweit ich bis jetzt herausgefunden habe muss ich mir diese
      Kuststoffclips besorgen (kein Problem ) aber wie befestige ich die Dinger in der Karosserie ? Ist es richtig das die mit einem Stift der im Clip ist
      "eingeschlagen" werden muss und - das ist jetzt mein großes Problem - wie bekomme ich dann die Zierleiste auf diesen Clip drauf ?
      Muss ich die Zierleiste durch alle Clips schieben oder kann man die irgendwie " in der richtigen Position einklinken.
      Ich möchte da nicht bei meiner ersten Aktion am Auto was versemmeln ;( . Im Internet habe ich dazu nichts gefunden.
      Im voraus vielen Dank und ich befürchte ich werde im laufe der Zeit noch so einige Fragen haben.

      peter(R)
    • Hallo Neuelch,
      deine Frage ist leider im falschen Forum Teil gelandet.
      Verschoben in den Oldieteil
      Grüße Gerd

      Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.
      Das Auto ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat.
    • Moin,

      ich habe leider keine Zone, aber generell geht das so, dass die "Dübel" in das Loch geschoben werden.
      Dann wird mit dem Plastikstift der Dübel gespreizt, bis der Plastikstift bündig (von außen) ist.

      Jetzt sollte der Plastik-Clip einigermaßen fest sitzen (also vorher die Ausrichtung beachten).
      Nun kann die Zierleiste durch sanftes (oder auch weniger sanftes) Klopfen der Reihe nach über
      die Clipse gedrückt werden.
      Also nicht seitlich aufschieben sondern stumpf von oben aufsetzen und mit einem leichten Schlag
      über den Clip bringen.

      Ich nehme als Spezialwerkzeug dafür immer eine Faust. Ein Hammer könnte die Leiste beschädigen.

      Viele Grüße
      Ralf
      Geldmangel ist die Wurzel allen Übels.