244 Bj 79 Getriebe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 244 Bj 79 Getriebe

      Moin zusammen, mein 244 Bj 79 D6 - jetzt mit B230 A hat ein M47 Getriebe, nun wollte ich mir eins besorgen was nicht heult bei 140 km/h.
      Nun das Problem, ich habe keine Hardyscheibe und eine 4 Loch Kardanwelle ab Getriebe. ‍♂️
      finde patu keinen Ersatz.
      Wer hat da mal ne Idee.
      vielen Dank.
      Images
      • 2E89B33D-F1F5-4A00-AE2B-F4E1DDA493A0.jpeg

        429.9 kB, 1,074×604, viewed 10 times
      • E3F9CBA6-BF65-47FD-BC5F-C2BCABAE8680.jpeg

        155.73 kB, 640×636, viewed 8 times
    • Hallo Nibler_NF,

      wenn die Konstellation so ist, wie Du schreibst, kannst Du ein M 46 reinsetzen.

      Falls Du auch kein M 46 auftreiben kannst, bleibt Dir, auf ein M 45 zu wechseln.
      Vorteil: sicher noch relativ gut verfügbar und günstig;
      Nachteil: nur 4 Gänge.

      Erfordernis: Je nach gewählter Version muss das vordere Kardanwellenstück passend dazu erworben werden.

      Oder: Mal gründlich die einschlägigen großen und kleinen "Kaufhäuser" und Foren durchforsten. Da könnte eigentlich alles was Du brauchst zu finden sein, auch M 47.

      Mit freundlichem Gruß

      k-c-f
    • Den Flansch hinteb am Getriebe für die Kardanwelle kann man doch einfach wechseln.
      Du kaufst dir ein anderes M47 Getriebe, idealerweise natürlich ein frühes Exemplar (also noch mit Anschluss für die Tachowelle!), und dann schraubst du hinten den Kardanwellenflansch von deinem aktuellen Getriebe dran. Das sollte kein Problem darstellen.

      Am schwierigsten dürfte sein, ein frühes M47 in wirklich gutem Zustand zu finden. Die frühen Exemplare mit Tachwellenanschluss sind schon echt selten geworden.

      Iceman
    • Nachtrag:
      Bei einem anderen, gebrauchten Getriebe mit Antrieb für den mechanischen Tacho musst du natürlich darauf achten, dass das richtige "Ritzel" an dem kleinen Tachoantrieb dort verbaut ist. Denn das muss ja zu deiner Hinterachsübersetzung passen.
      Also eventuell musst du halt auch dieses kleine Ritzel von deinem alten Getriebe mit ans neue Getriebe übernehmen.
      Das sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

      Iceman
    • Nibler_NF wrote:

      jetzt mit B230 A
      Hallo
      Die M47, erste Serie mit Tachoanschluss, sind nicht so stabil - der B230A hat unten herum ein recht hohes Drehmoment.
      Wenn du schon Umbaust rate ich zum M46.
      Klar die Kardanwelle finden oder kürzen lassen + wuchten kostet.
      Du hast dann ein Getriebe das länger hält, wenn der B230A mit der VX3 Welle richtig zu packt oder ist der doch noch original?

      Gruß
      Jörn