Fahrerscheibe 940 Bj98 tauschen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Moin,

    Ab 95 oder so ist die Tür mit dieser grauen Matte vollflächig abgedeckt, diese ist rundrum verklebt.
    Diese Zerstörungsfrei runter zu bekommen kann dauern. (Heissluftfön o.ä.)
    Ich fahre den Fensterheber immer so auf halbe Höhe, das die Schiebestücke so liegen dass man halbwegs durch die Löcher der Tür ran kommt.
    Die Klemmen aus den Schiebestücken rauspopeln, und dann die Kugel von dem Fensterheber rausploppen.
    Dann lässt sich die Scheibe rausfädeln.
    Von Vorteil ist, das ganze nicht gerade bei -5 Grad zu machen, da die blauen Schiebestücke auch gerne mal zerbrechen.
    Viel Erfolg
    Gruß Cord
  • Hallo Guido.
    Gab es nicht eine Anleitung mit Bilder - falls du mit der guten Beschreibung von Cord nicht vorankommst?

    Bei meinem läuft die Scheibe nicht ruckfrei und macht aus der Endlage ein "klock".
    Die Gleitplatten oder Schiebestücke wie Cord schreibt, habe ich vorsorglich schon gekauft (und warte auf "noch" wärmeres Wetter) - die würde ich anschauen oder pauschal neu machen.
    Gruß
    Jörn
  • Hallo,
    So,die alte Scheibe ist raus.
    Die Kugeln habe ich mit einen sehr flachen (ca 3mm)Maulschlüssel rausgehebelt.
    Der hat gut zwischen gepasst und plopp.
    Aaaber...
    Bei der neuen Scheibe(original Vovlo,130 Euro) ist nur die nackte Scheibe.
    Die Schiene war extra im Karton.
    Macht ja Sinn weil die Schiene evtl oben nicht durch den Fensterschacht passt.
    Aber es war kein Gummi in der Schiene.
    Wie bekommt man den jetzt die Scheibe an die Schiene fest?

    Gruß
    Guido
    Ps
    An der Schiene die bei der Scheibe war sind gleich neue Kunststoffgleiter eingebaut
  • Das ist aber blöd. Wie will man das da denn "mit Hausmitteln" dran befestigen?
    Ist die Schiene original nicht mit einer Art "Bitumenstreifen" an der Scheibe befestigt? Wirkt zumindest so. Ziemlich hart das Zeug, normales Gummi ist das nicht, meine ich. Die Verbindung von Scheibe zu Schiene hält jedenfalls extrem gut ab Werk.

    Die Scheibe passt natürlich auch mit angebrachter Schiene durch den Fensterschacht. Das stellt keinerlei Problem dar.

    Warum kaufst du überhaupt eine neue Scheibe? Seitenscheiben würde ich ja immer gebraucht nehmen.

    Iceman
  • Hallo,

    Wie man in meiner Teilesuche sieht habe ich versucht die Scheibe gebraucht zu kaufen.
    Nachdem mich ein freundliches Forenmitglied veräppelt hat habe ich mir die Scheibe jetzt neu gekauft.
    Soo viele werden da nicht abgeboten oder passen nicht.
    Das mit der Köderleiste werde ich am Montag bei Volvo anfagen, danke für den Tip.

    Gruß
    Guido
  • Socke wrote:

    Das mit der Köderleiste werde ich am Montag bei Volvo anfagen,
    Hallo Guido.
    Es soll doch nur eine Entkopplung der Metallschiene zu Glas neben der Klemmung bewirken.
    Wenn es das Gummiband nicht gibt oder nicht mehr gibt - das geht bescheiden rein (Siliconspray/Balstrol hilft),
    würde ich die Schiene mit flüssige Dichtung (Gummi/Silicon)/Scheibenkleber füllen und dann die Scheibe in der Schiene nach oben drücken mit der Mechanik - warten, fertig. Wenn du bedenken hast das unter der Scheibe kein Polster ist und sie eine Punktbelastung bekommen könnte, machst du erst einen gleichmäßigen dünnen Steifen der Dichtmasse in die untere Lage wartest zwei Stunden (HT300 ist dann halbfest), klebest dann mit weiterem Kleber die Scheibe ein und hoch damit.

    Gruß
    Jörn
  • Hallo,
    Ich werde mir die Leiste besorgen.
    Ich werde die Metallleiste eh erst an den Fensterheber montieren müssen und die Scheibe in den Rahmen auf die Schiene setzen.
    Dann anzeichnen und alles wieder raus und dann die Scheibe und die Fensterheberleiste montieren.
    Denn so weiss ich ja gar nicht in welcher Position die Metallleiste an die Scheibe kommt.
    Das scheint so Stramm zu sein, das bekommt man nie wieder heile auseinander.
    Das finde ich schon schwach von Volvo.
    Bei der neuen Scheibe ist die Fensterheberleiste mit neuen Gleitsteinen bei,aber die Gummileiste um die Scheibe an die Metall-
    Leiste zu montieren fehlt.
    Da guckste doof.
    Oder ein Hinweis von Teiledienst du brauchst noch Teil xy.

    Gruß
    Guido