Volvo 965 I - 07/1994, 272.000 km

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Volvo 965 I - 07/1994, 272.000 km

      Ich möchte mich von meinem Volvo trennen. Hatte ihn kürzlich noch in Mobile drin, aber da ich noch die HU machen möchte, habe ich ihn temporär rausgenommen.

      Die Infos:
      - EZ 07/1994
      - Laufleistung ca. 272.000 km
      - 2,9l mit 204 PS & Automatikgetriebe
      - Euro 2
      - Fahrer-Airbag
      - Motor und Getriebe sind trocken & das Getriebe schaltet sauber durch
      - 8-Fach Alu bereift
      - Abnehmbare AHK

      Ich wollte ihn herrichten, aber aufgrund eines Job- & Wohnortwechsels fehlt mir mittlerweile die Zeit für den Wagen.

      Zu den guten Seiten:
      Die Laufleistung ist relativ gering, der Innenraum ist in einem sehr guten Zustand, der Wagen ist 8-fach bereift (Alu-Felgen), die abnehmbare AHK wurde komplett überholt und es gibt eine Menge an Zubehör (z.B. Ankerbleche vorne, Öldruckstoßdämpfer vorne, Scheinwerfergläser samt Dichtungen, diverse Kleinteile etc.).

      Des Weiteren wurde einiges repariert und instand gesetzt:
      Bei 235.000 km: ZR-Wechsel

      Bei 245.500 km: Batterie, Bremsen (Sättel, Beläge, Schläuche, Scheiben), Handbremse erneuert, Lenkgetriebe mit Spurstangenköpfen und Spurvermessung, Getriebeölwechsel + Spülung, Wahlhebelschalter Automatikgetriebe, Auspuff ab Kat, Nockenwellensensor, Temperaturfühler, Rückleuchten, Klimakondensator, Tempomat-Pedalschalter, Klimaservice

      Bei 250.000 km: Öl + Filterwechsel, Zündkerzen, Koppelstange vorne, Stabilager vorne, Buchse-Stabibefestigung vorne, Druckschlauch Servolenkung, Spurvermessung

      Bei 270.000 km: Lambdasonde, Öl + Filterwechsel, Zündkerzen, Luftfilter, Bremsflüssigkeit, Querlenker & Querlenkerstrebe samt Buchsen vorne, Traggelenk vorne, ABS-Sensor vorne links


      Die nicht so guten Sachen:
      Ein Vorbesitzer hatte hinten rechts einen Unfallschaden (Bilder von der Instandsetzung sind vorhanden); ein anderer Vorbesitzer hatte für sein Autotelefon eine Dachantenne gelegt, dessen Dach-Durchführung undicht war – jetzt sitzt dort ein eingeklebter Blindstopfen; der Tempomat ist außer Funktion; die Kraftstoffanzeige geht nur bei warmen Außentemperaturen; die Radläufe haben leichten Rost.

      Der Wagen hatte an mehreren Stellen Durchrostungen (Schweller links, Radkästen vorne, Batteriefach) – die Bleche wurden von einem Fachmann ersetzt. Weiterhin gibt es Oberflächenrost am gesamten Unterboden. Um dem Herr zu werden, habe ich mit Trockeneisstrahlarbeiten begonnen, aber es aufgrund von Zeitmangel nicht mehr zu Ende geführt.

      Deshalb sind der Unterboden sowie die Radkästen weitestgehend frei von Unterbodenschutz! Weitere Bilder schicke ich gerne zu.

      Der Wagen steht trocken in einer Karlsruher-Tiefgarage, ist angemeldet, kann Probe gefahren werden und nach Absprache ist eine Hebebühnenbesichtigung möglich.

      Neue HU wird noch gemacht.


      Preisvorstellung: 1.800 € VHB
      Images
      • Mobile_Volvo_02.jpg

        348.95 kB, 1,024×562, viewed 52 times
      • Mobile_Volvo_04.jpg

        316.14 kB, 1,024×527, viewed 39 times
      • Mobile_Volvo_09.jpg

        294.66 kB, 1,024×768, viewed 44 times
      • Mobile_Volvo_15.JPG

        313.11 kB, 1,024×683, viewed 59 times

      The post was edited 2 times, last by JCPower ().