B230FT Startet nicht mehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • rollermatz wrote:

      Die waren wohl von Polar Parts (siehe Beitrag weiter oben).
      Das hat er noch nicht geschrieben - welcher Hersteller es war, und wenn

      Socke wrote:

      Ein ranzige Boschkappe läuft auch nicht mehr.
      pauschal über den Preis günstige Lieferanten abzustempeln ist etwas was ich mir abgewöhnt habe,
      Siehe die Probleme mit der Ventildeckel von Elring.

      Die Verteilerkappe wird auch wenn sie nur eine statische Tätigkeit hat durch den Zustand der nachfolgenden Bauteile beeinflusst oder besser beschädigt. Zündverzug durch zündunwilliges Gemisch oder nicht optimale Kerzen geben ganz tolle Brennspuren in der Kappe und das auch in einer Markenkappe.

      Gruß
      Jörn (der auch mal zwei Kupplungen, von Sachs und LuK kauft um sie zu vergleichen)
    • 245T Jörn wrote:

      ...Lieferanten abzustempeln ist etwas was ich mir abgewöhnt habe,...
      Hej Jörn,

      klar ist die Qualität vom Hersteller des Teils abhängig, und es sind die Zeiten vorbei, als ein Hersteller-Name definitiv für eine bestimmte Mindestqualität stand. Im Einzelfall ist heute alles möglich. Aber die Händler haben es in der Hand welche Teile sie anbieten. Und da ist aus meiner Sicht (über viele Jahre) bei den beiden großen Online-Volvo-Teilehändlern das unterschiedliche Bemühen um eine gewisse Mindestqualität im Gegensatz zum Bemühen um einfach nur den niedrigsten Preis schon recht deutlich ausgeprägt und zu spüren (auch bei der Verteilerkappe).

      Viele Grüße, Jörg
    • Hallo Matthias.
      Verstehe ich nicht, hast du nur die Hälfte gelesen?
      Im Beitrag 11 schreibt er das die bestellten Teile also die neuen von Polarparts kommen - werden.

      Die Anforderung an ein Bauteil des Kühlsystems liegt bei mir höher als für einen Hilfsmittel (Heckklappendämpfer), warum? Wenn der Ausgleichsbehälter an der Naht reis oder platz habe ich ganz als Folge gern einen Hitzeschaden am Motor.

      Schön wäre noch zu erfahren welcher Hersteller auf den neuen Teile stand - egal von welchem Lieferanten.
      Gruß
      Jörn