Berlin!?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo!

      Gibt es denn auch Leute aus Berlin und Umgebung hier?

      Ich als Neuling fahre erst meinen dritten Elch.
      Fing alles mit einem 400 DM teuren 244 an, der nach einem Monat schon wieder verkauft war (war sogar im TV - Akte 98!, lebt jetzt in Litauen), um mir tags darauf noch mal das gleiche Modell (244 GLE, B23, 136 PS, Bj. 1981), aber viel besser ausgestattet (Schiebedach, Automatik (BW55, ein Traum), Leder, etc.) zu kaufen. Der fährt immer noch, aber nun im Libanon.
      Nach einer kleine Citroen-Episode (BX, aber war trotzdem super zuverlässig und bequem) stand für meine Frau und mich fest: Volvo muss es sein. Und so erstanden wir von eienm alten Professor einen 744 TIC (B230FT, 156 PS, Bj. 1989, nur 262.000 KM) für nur 2000 Euroleins. Natürlich seit dem ersten Tag scheckheftgepflegt - lückenlos. Nun haben wir ihn auch schon über eineinhalb Jahre und fast immer problemlos.

      Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn hier Leute aus meiner Umgebung sind, dann schreibt doch mal!

      Vielen Dank und Gute Fahrt wünscht Euch der Andi!
      Volvo, alles andere ist nur Auto!
    • RE: Berlin!?

      Hallo Andi!
      Du bist nicht allein hier! Habe seit 03/2004 einen P245, und viel Freude mit dem Elch (naja, etwas Leid war auch schon mal, aber dank der vielen netten und hilfsbereiten Menschen hier im Forum hielt sich das finanziell in Grenzen). Bei mir in Schöneberg scheint ein richtiges 245er-Nest zu sein, hier parken immer so 5 von den Kisten, 3 davon sind rot. Aber keiner scheint dieses Forum zu kennen...
      Da Du ja schon eine Weile Volvos fährt, kannst (Selbsthilfe-)Werkstätten empfehlen? Ich bin immer noch auf der Suche, auch nach einem guten Platz zum Selberschrauben in oder bei Berlin.

      Grüsse, Jörg
      P245, Bj. 1991, B230F, M47, Euro-2, Tempomat _b , Zusatzlüftung in Radläufen und Heckblech crying
    • RE: Berlin!?

      Hallo Jörg,

      als Wilmersdorfer Anrainer und seit Einführung der Parkraumbewirtschaftung immer öfter in Schöneberg Parkplätze wildernd kenne ich die unheimliche Phalanx der roten 245-er auch!

      Meine Erfahrungen mit Selbsthilfewerkstätten o.ä. in Berlin beschränken sich auf ein angenehmes Erlebnis mit der Fa. Pronto am Bf. Halensee.
      Obwohl es sich eigentlich um eine typenoffene Werkstatt handelt, sammeln sich im Freigelände hinter der Halle erstaunlich viele Volvo-Schlachtefahrzeuge aller Baureihen.
      So bin auch ich für kleines Geld fündig geworden und habe den fälligen Austausch meiner Servolenkung kurzerhand und unter reger Anteilnahme des Personals auf diesen Platz verlegt.
      Spezialwerkzeuge und gute Ratschläge wurden mir bereitwillig zur Verfügung gestellt und ich hatte alle Zeit, um in Ruhe arbeiten zu können, alles zum Nulltarif.

      Ansonsten sehe ich mich aber in der glücklichen Lage, alle anfallenden Arbeiten in einer Scheune mit Stromanschluß und Ersatzteillager 3 Fahrstunden außerhalb von Berlin erledigen zu können, dies zugleich verbunden mit einem Urlaub auf dem Bauernhof.
      Dort gibt es dann auch die bislang in Berlin so schmerzlich vermißten mildgestimmten TÜV- und ASU- Prüfer.

      Soviel fürs Erste
    • RE: Berlin!?

      Hallo Errollt!

      Schön, von deinen Erfahrungen zu hören. Hattest Du bei Pronto mit den Meistern persönlich zu schaffen? An sonsten gibt es da noch jemanden, der als "Untermieter" die Werkstatt nutzt, um gebrauchte alte 2/7/9er zu verkaufen. Hatte ich von 'nem Bekannten erfahren, und hatte mir auch ein paar seiner Wagen angeschaut. Auf jedenfall scheint er ganz fair zu sein, die Wagen sind i.d.R. durchgesehen, mit Gebrauchtwagengutachten und frischem TÜV. Der Gute Mann heisst Robert, ist nen netter und nimmt sich Zeit.

      Auf die Scheune bin ich ja schon ein bisschen neidisch...

      Grüsse,
      Jörg
      P245, Bj. 1991, B230F, M47, Euro-2, Tempomat _b , Zusatzlüftung in Radläufen und Heckblech crying
    • RE: Berlin!?

      Also Jörg,

      ich hatte zunächst das Vergnügen bei Pronto mit dem Meister und zugleich einem der Inhaber zu sprechen.
      Er heißt Seidel glaub ich, vielleicht noch mal einen Blick aufs Firmenschild werfen.

      Einen Untermieter habe ich eigentlich am Rande als Spezialisten für Vans etc. kennengelernt, über die Volvos gebot meiner Meinung nach der Chef selbst.
      (Stand Juni 04)

      Was die Scheune angeht, brauchst Du wirklich nicht allzu neidisch sein, im Grunde geht es dort doch noch sehr rustikal zu...
      Aber ich kann Dich gerne einladen.

      werner (Errollt meint selbstverständlich nur die Übersetzung des Herstellernamens)
    • RE: Berlin!?

      Hallo Werner,

      ich denke, das war Hr. Seidel, jetzt wo Du's sagst fällt mir der Name auch wieder ein... Und danke für dein Angebot mit der Scheune. Wenn Du mal wieder dort hinfährst und auch mal eine helfende Hand brauchst, kannste ja Bescheid sagen. Vielleicht ergibt sich so ja was: Ihhmail an joerg punkt contzen ähht gmx punkt net.

      Grüsse, Jörg
      P245, Bj. 1991, B230F, M47, Euro-2, Tempomat _b , Zusatzlüftung in Radläufen und Heckblech crying
    • RE: Schlachte Fahrzeuge

      Hallo Einherjer,

      Schau mal im Branchenbuch unter "Pronto Autoservice", Inhaber ist ein Herr Uwe Seidel. Werkstatt ist direkt unter der Halenseebrücke, neben der Stadtautobahn. Zufahrt über eine kleine Strasse gleich hinter der Ecke , wo die BP-Tankstelle ist.

      Grüsse, Jörg
      P245, Bj. 1991, B230F, M47, Euro-2, Tempomat _b , Zusatzlüftung in Radläufen und Heckblech crying
    • hmm was wolln die für die ganzen Teile haben. Könn ja nich teuer sein ob die da noch n Kompletten satz el. Fensterheber haben und schicke Alu´s ??

      komm übrigens aus der nähe ^^
      80km Nördlich von Berlin der Ort heisst Neuglobsow (am Stechlinsee)
      Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker
    • Bin öfter in Spandau unterwegs und fahre da in der Staakener Strasse am "Volvo Rehabilitationszentrum" vorbei. Beschäftigt sich wohl mehr mit Amazonen, Buckeln und Schneewitchensärgen. Auf dem Hof sind aber auch immer öfter 200 und 700er anzutreffen. kennt den jemand ??

      Treffen will mich da als Neuling nicht vordrängeln wer will denn sowas organisieren ?
      Volvo 965 "Man parkt nicht ein, man legt an"
    • Hallo, war ja sooo lange nicht mehr hier, sorry!

      An meinem 744TIC hat sich immer noch nichts geändert, außer ein paar unschöne Kleinigkeiten...

      Gnadt & Herion sind nun nur noch Herion, da Herrr Gnadt ausgestiegen ist. Die sind recht hilfsbereit und nett, haben aber echte Apothekerpreise! Halbsatz und Inspektion haben mich vor etwa vier Jahren um die 600 Euro gekostet, obwohl kaum was kaputt war. Ich war mal ne Weile bei dem alten Kielhorn in Lichterfelde, da einer seiner Schrauber mein Modell sehr gut kennt, aber seitdem die meine letzte Reparatur verschlampten und auch noch falsche Teile lieferten, verlangte ich die sofortige Herstellung der Fahrbereitschaft und fuhr schnurstracks zu Volvo Lochner in Steglitz, die mir alles sehr schnell und unkompliziert machten. Sie waren nur etwa 40 Euro teurer als Kielhorn es gewesen wäre, aber dafür mit Rechnung und Garantie!

      Aber auf Dauer geht das bei meinem Einkommen nicht bei Lochner. Die Werkstatt in Halensee kann auch schrauben oder muss ich alles selber machen?

      Wenn Ihr Euch mal treffen wollt, gebt doch Bescheid (awkraemer@web.de), ich bin gerne dabei!


      Viele Grüße vom Andi!
      Volvo, alles andere ist nur Auto!
    • Hallo Andi,

      deine Erfahrungen mit (vormals) Gnadt & Herion kann ich in etwa teilen. Ich weiß ja nicht, wie deine Bereitschaft /Erfahung /Motivation / Zeit zum selber schrauben ist, bei mir ist sie seit dem Besuch in der Birkbuschstr. extrem gestiegen. Ich habe ganz gute Erfahrungen mit einer Selbsthilfewerkstatt in Teltow gemacht, der Mietpreis ist auch noch ganz moderat. Da Du ja anscheinend auch aus dem Südwesten Berlins kommst, könnte das eine Alternative sein. Ansonsten könntest Du es auch nochmal bei M. Hess in der Wexstr. (kleine Einfahrt neben dem Waschsalon) versuchen.

      Gruß, Jörg
      P245, Bj. 1991, B230F, M47, Euro-2, Tempomat _b , Zusatzlüftung in Radläufen und Heckblech crying
    • Hallo Jörg,

      danke für den Tip mit der Firma Hess, von der ich gelegentlich hörte, bei der ich aber noch nicht war. Was soll man machen, wenn der Wagen so gut hält? :D

      Die Selbsthilfewerkstatt wäre ja durchaus interessant, schliesslich habe ich früher viel geschraubt, jedoch meist an Motorrollern... Naja, da findet man sich bestimmt irgendwie wieder rein. Hast Du eine Adresse?

      Nen schönen Sonntag wünscht der Andi!
      Volvo, alles andere ist nur Auto!
    • Forum Neuling

      Tolle Sache mit dem Forum, wusster garnicht, dass es sowas gibt!
      Bin seit 10 Jahren in Jüterbog 60km südlich von Berlin (auch Exil-Rheinländer! Schnief!), Habe 1992 mit nem 245 Diesel angefangen und den 1996 gegen einen 855 (1995, 126PS) eingetauscht, den habe ich dann wiederum 2005 gegen einen 1996er 855 (gleicher Motor) getauscht. Meine holde Gattin fährt nen 96er S40 (1,8).
      Der freundliche (Forum Fahrzeug GmbH) in Jüterbog, leistet seit 10 Jahren super Arbeit zu moderaten Preisen!
      Herzliche Grüße :D
      Snuggles.Dr
      855 / V70 xgrin
    • Hallo,

      habe mich lange nicht gemeldet. Wie sieht's aus mit 'nem Stammtisch oder Ähnlichem? Im SW Berlin gibt es ja genug Möglichkeiten zum netten Treffen. Wenn jemand eine Idee hat, dann doch einfach mal melden. Ich bekomme sonst nie den Hintern hoch...

      Viele Grüße vom Andi.
      Volvo, alles andere ist nur Auto!