Summen Innenraum Benzinpumpe?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Summen Innenraum Benzinpumpe?

      Hallo zusammen,
      ich mal wieder....höre seit kurzem ein Summen im Innenraum,vom Gefühl her würde ich sagen eher von hinten.Erst war es nur ab und an jetzt ist es dauerhaft.Es hört sich so ähnlich wie eine Lüftung an nur wesentlich leiser.Ich vermute das es eventuell die Benzinpumpe ist? Liege ich da richtig? Und wenn ja heißt das das sie getauscht werden muß?

      Liebe Grüße
      Sieh zu das du bekommst was du liebst, sonst musst du lieben was du hast.
      A.Einstein
    • Hallo Bananenbiegerin,

      wurde nicht im Verlauf der Reparaturen Deines 740 die Vorförderpumpe gewechselt? Maronde? Kann aber auch sein, dass ich da etwas verwechsle.

      Jedenfalls ist der Bereich Vorförderpumpe (wie gm1 oben schreibt) in zweierlei Sicht ein Kandidat:

      - Kann defekt sein - dann ist die Hauptpumpe stärker belastet und v.A. bei geringem Füllstand des Tanks relativ deutlich zu hören.

      - Möglich aber auch, dass nur der Verbindungsschlauch zwischen Vorförderpumpe und Entnahmeleitung hin zur Hauptpumpe im
      Tank defekt ist. Auch dann fehlt der Hauptpumpe die Vorförderung - dadurch die entsprechende Mehrbelastung & die höhere
      Geräuschentwicklung (analog bei zugesetztem Filter im Tank).

      Testen könnte das der Schrauber, indem er zunächst via spezieller Stromversorgung prüft, ob die Vorförderpumpe überhaupt läuft,
      (Hörprobe) oder ob es u.U. nur ein el. Anschluss / Masseanschluss ist, der nicht funktioniert.

      Falls die Pumpe aber läuft, wäre zu testen, ob sie fördert, oder ob im Tank / Tankeinsatz die Förderung durch einen Defekt der Gummileitung / zugesetzten Filter nicht stattfindet. Dazu müsste dann der Tankeinsatz zwecks Kontrolle / Reparatur ausgebaut werden. Dann sieht man gleich, ob die Gummileitung defekt / aufgelöst, oder gerissen ist etc.

      Mit freundlichem Gruß

      k-c-f
    • Guten Morgen,
      der Tank ist noch recht voll,es fehlen ca 13l und gewechselt wurde in dem Bereich nichts,dafür 1000 andere Dinge xgrin
      Ich hatte auch den Eindruck das er sich paar mal beim anlassen verschluckt hat. Werde heute mal den Vorschlag mit dem tanken berücksichtigen für alles andere brauche ich dann wohl Fachpersonal aber 2 Monate ohne Reparatur war schon gut, hoffe das es nichts kompliziertes ist, werde mich nochmal melden;)
      Danke Euch!!
      Sieh zu das du bekommst was du liebst, sonst musst du lieben was du hast.
      A.Einstein
    • Wenn das Geräusch nicht mehr da ist brauchst du auch nicht mehr zu handeln - dann hat die Pumpe oder die Sicherung "aufgegeben".
      Verstopfter Filter= Volle Leistung ist nicht mehr dauerhaft möglich und die Pumpe wird stärker belastet.

      Mein Tip:
      Jetzt schon die Anschlüsse vom Filter grob reinigen und mit Rostlöser behandeln (ich nehme ja Leinöl - das wird in 2 Wochen erst fest) und bald den Filter austauschen.

      Läufen denn beide Pumpen? Die haben getrennte Sicherungen oder den Stecker zur Vorpumpe im Heck trennen - Geräusch Änderung = Vorpumpe läuft.

      Gruß
      Jörn