Volvo 765 Turbo Intercooler inkl. Turbo Plus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Volvo 765 Turbo Intercooler inkl. Turbo Plus

      Hallo Zusammen,

      Christopher mein Name. Ich bin 92er Baujahr, in Chemnitz geboren und seitdem auch nicht hier weg gekommen.

      Anfang des Jahres habe ich mir nach langem Überlegen einen Volvo 765 zugelegt.
      Der Wagen war vorher 25 Jahre im Besitz meines Arbeitskollegen. Rost ist bis auf ein Daumen-dickes Loch im Fahrerfußraum kein Thema.
      Erstzulassung war im Jahr 1990.
      Da er in den ersten Jahren seines Seiens ein Vorführer war, ist hier sogut wie jedes Kreuz gesetzt worden.
      Er hat elektrische Fensterheber vorn & hinten, elektrische Seitenspiegel, Klimaautomatik, schwarten Dachhimmel, elektrisches Schiebedach, Tempomat,
      Verlousausstattung, 7 Sitze, Turbo+, Sitzheizung etc.



      Bisher habe ich ein paar technische Mängel abgestellt, dazu gehört ein gerissener Krümmer und Trubogehäuse - Abgasseitig. (Beides geschweißt)
      Weiterhin habe ich hier und da ein paar Buchsen neu gemacht, Clipse in den Türverkleidungen, Tempomat instandgesetzt, und eine ordentliche Stage 0 des Motors.



      Änderungen sind bisher ein BC-Racing Gewindefahrwerk und Ocean MK18 Felgen aus Schweden. Geplant ist dann weiterhin im Winter den Motor auszubauen und statt den bisherigen 190 PS (+-) in Richtung 300 PS (+-) zu kommen.

      Ich freue mich auf Kommentare und kontstruktive Kritik :)
    • Hallo,
      Ein wirklich schönes Automobil hast du. Glückwunsch.

      Risse im Krümmer und Abgasgehäuse habe ich mir sagen lassen müssen kommen vom Wärmestau, einem größeren Auspuff, speziell Flammrohr damit die Temperaturen weg vom Moto kommen, dann weiter Richtung 300 PS, kühlere Ansaugluft und so weiter. Von 190 auf 300 (58%) klingt nicht so viel wie von 165 auf 300 (82%)- der Turbo Plus ist ja nicht dauerhaft "aktiv".

      Jedes Kreuz - auch Automatik? Dann schau welchen Kühler er hat.

      Mehr Leistung geht auch ohne Ausbauen - ist halt viel aufwendiger/komplizierter.
      Gruß
      Jörn
    • Vielen Dank, bin auch ziemlich froh dass ich den so erwischt habe.

      Ja, hab gelesen die kommen halt auch vom vielen -nicht warm und kalt Fahren... Auspuff ist natürlich schon in Planung ... ich würde gern mit einer 3 Zoll Downpipe am zukünftigen Lader abgehen und dann mit 2,5Zoll bis hinter .... soweit der Plan.
      Aber Motor will ich trotzdem Komplett raus bauen weil ich ein Freund von sauber machen bin .... also Rumpf und Kopf und Ölwanne ... alles raus, spülen, Neuteile rein, alles lackieren und im Motorraum allgemein gleich Ordnung machen.
      Außerdem wöllte ich gern ein richtiges 5 Gang-Getriebe ... derzeit ist ein M46 drin mit OD.

      Aber ich merke jetzt schon dass ich dann defintiv wieder andere Räder brauchen werden wenn er schneller werden soll.

      Gruß
      Christopher
    • Ocean MK 18 heißen die Felgen und die bekommt man in der Regel hierzulande nicht eingetragen wegen fehlendem Materialgutachten und anderer Baustellen. Ein blinder und tauber Prüfer macht da evtl. ne Ausnahme.

      @Topher: Willkommen im Forum.
      Einerseits finde ich es schön, wenn sich jemand des 760er annimmt. Auf der anderen Seite, wenn ich so lese... Ich finde es sehr schade, so einen Klassiker zu verbasteln, zumal die 760 leider nur noch sehr selten sind.
      Sauber und ordentlich liest sich gut, aber Gewinde, Felgen, 300PS...

      Trotzdem ist es dein Auto und du musst wissen, was du damit machst. Viel Erfolg dabei!

      Lutz
      Eine Wüste der Verschneisung
    • Grüßt euch,

      ja das Stimmt, die Oceans bekommt man nicht so einfach eingetragen. Es gibt ein Paar Firmen die die Felgen vertreiben in Deutschland und die Tragen diese dann auch ein ... aber das ist auch alles nur Gefälligkeit. Was ja egal ist weil sie dann wenigstens drin stehen :>

      Da hast du wohl recht, Lutz, aber ich bin noch nie ein Freund davon gewesen mir Autos herzunehmen, die es schon 1000 mal gibt und dann daran zu schrauben.

      Angefangen habe ich das alles mit meinem Ascona... mittlerweile werden die auch recht selten auf den Straßen :P


      Bisher ist ja weder Fahrwerk, noch Felgen etwas, was nicht mit einfachen mitteln wieder zurück zu rüsten geht. Naja und der Motor wird definitiv standhaft genug gebaut dass er bei den paar PS mehr nicht umkommt. Also verbasteln würde ich es daher nicht zwingend nennen. Alles andere, was das Äußerliche und Interieur angeht soll ja so bleiben wie es ist, bzw höchsten aufgewertet werden.

      Danke für die Meinungen :)

      Christopher
    • Hallo Zusammen,

      ich war vorletztes Wochenende in Englang unterwegs mit dem Turbo und muss sage dass ich selten so entspannt gereist bin.
      Ich war mit einigen Freunden unterwegs zu einem Treffen names "Players Classic".
      Die Fahrt hinzu dauerte 17 Stunden ... bis auf 20 Minuten Schlaf auf der Fähre gab es dabei nicht viele Pausen. Trotz allem hatte ich nie Probleme mit dem Rücken oder Ähnliches. Erstaunlich.
      Letztendlich kamen an dem Wochenende über 2700 Kilometer zusammen.

      Der einzige Ausfall letztendlich war, dass der Overdrive auf der Heimfahrt ungefähr 500 km vor dem Ziel ausfiel. Er lässt sich ohne Probleme einlegen (Lampe leuchtet und Drehzahländerung) aber sobald man in höhere Drehzahlbereiche kommt, springt er raus, und die Drehzahl steigt, auf die im vierten Gang übliche, an. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen hier genauer zu schauen was dafür die Ursache sein könnte.

      Anbei noch ein paar Bilder vom Trip.

      Viele Grüße!

      Christopher