iPOD am USB plötzlich unlesbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iPOD am USB plötzlich unlesbar

      Ein Hallo an alle Volvo Fans :) ,

      Seit ein paar Tagen erkennt mein V50 1.6D Bj 2009 meinen iPOD bzw. alles was ich an die USB-Schnittstelle anschließe nicht mehr :( .

      Strom ist noch auf der Buchse, da der POD geladen wird. Wenn ich allerdings im Radio USB wähle. dauert es etwas und dann steht im Display "unlesbar". Habe auch mein Telefon einmal angeschlossen...gleiche Meldung.

      Das ist aber erst so, seit dem ich die Batterie geladen habe und der POD in der Buchse steckte...vielleicht ist es auch nur Zufall. Die Batterie habe ich schon öfters geladen und alles funktionierte ohne Probleme. Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte.
      Die Batterie wurde mit einem elektronischen Ladegerät geladen. Letzte Woche war ich zur Durchsicht (in einer freien Werkstatt)...beim Auslesen wurden keine Fehler gefunden.

      Würde es etwas bringen wenn ich die Batterie einfach einmal für eine gewisse Zeit abklemme? Kann man die Batterie einfach so abklemmen oder gibt es dann evtl. anderweitige Probleme (außer dass ich meine Sender neu einstellen muss)?

      Viele Grüße
    • Da hat sich wohl die Schnittstelle aufgehängt.
      Auch Handy etc. sollten ab und zu mal neue gestarted werden.
      Danke für die Rückmeldung.
      Grüße Gerd

      Wenn ich einen Fronttriebler haben will, kauf ich mir ´ne Gartenfräse.
      Das Auto ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat.