Radio SC 901mit 6fach Wechsler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Radio SC 901mit 6fach Wechsler

      Hallo Ihr Lieben,
      Bei meinem 901 ist der 3-fach Wechsler i.A. xmad
      Es gab aber auch für dieses Radio einen 6-fach Wechsler, der glaube ich im Kofferraum sitzt. Meine Frage: Sind die benötigten Verbindungskabel trotzdem im Auto und ist der Wechsler für 901 und 900 der gleiche? Hat vielleicht Einer sogar die Teilenummer xgrin Ist es evtl. die 8622225?
      Sorry ich weiß viele Fragen auf einmal.

      Gruß
      Andreas
    • Du bist schon der zweite der mir davon berichtet. Das ist bestimmt super. Aber ich glaube, ich bin noch son bisschen Oldscool. Aber danke für deine Antwort. happy Ich muss mal überlegen. Ich würd am liebsten Vinyl im Auto hören. _g
      Und es gab tatsächlich mal einen Plattenspieler fürs Auto. War irgendein Amimodell aus den fünf- oder sechzigern.

      Gruß
      Andreas
    • wenn du einmal vom USB-Stick gehört hast, willst die die Silberscheiben nicht zurück haben.
      Ich hab mir damals das SC-805 geholt weil ich CDs hören wollte, aber noch ca 30 Kasseten hatte - die ich bisher gehört hatte.
      Rate mal, wieviel Kassetten ich in dem 805 abgespielt habe.
      ...
      ..
      ...

      ...
      ...
      .
      genau richtig: KEINE
      .
      Dann hab ich also erkannt, dass das 805 keinen Vorteil bietet gegenüber einem "modernen" 1-DIN-Radio mit USB-Schacht.
      Hab also ein APINE (mit grüner Beleuchtung) 1-DIN mit USB-Schacht und CD-Laufwerk eingebaut.
      .
      Auf einen 64GB Stick passen >>600 CDs drauf in .mp3.
      Nun darfst du wieder raten, wie viele CDs ich damit gehört habe xroll
      .
      Die CDs sind einfach zu unhandlich und nehmen zu viel Platz weg.
      Die Dinger immer tauschen ist auch nervig.. Man hat sie einfach immer "alle" dabei auf dem Stick.

      zu Hause höre ich auch manchmal von Vinyl, im Auto gibts so viele Nebengeräusche, so dass MIR da .mp3 ausreicht.
      .
      Wenn du so old-School bist, lass das SC-901 drin und häng den Yatour dran.
      Damit gibts keine 600 Cds, aber deutlich mehr als ins Handschuh- und -Mittelarmfach passen.

      oder hol dich einfach bei ebay ein gebrauchtes 901
    • Es ist aber schon ein Unterschied zwischen einer Anlage mit einem 805 und einer mit einem 901.
      Ich habe in unserem Cabrio das 805. Das ist vom Klang schon ganz okay. Aber kein Vergleich zu einer Anlage mit einem 901,hab ich in meinem Coupe,besonders krass find ich das bei ner CD.
      Klar liegt das vor allem natürlich an der Endstufe, 4x100W,und an den Dynaudio Lautsprechern. Aber beim Radio hören fällt das nicht so auf, aber mit CD ist der Klang hammer.
      Zum Thema gebrauchtes 901 kann ich nur sagen, gefühlt 95% haben ein defektes Wechslerteil. ;( Habe eigene Erfahrungen damit gemacht und mir jetzt den 6er Wechsler besorgt. Hoffe damit ist endlich ruhe im Karton.
      Wenn das auch nicht funzt, werde ich wahrscheinlich ein Austauschgerät von Volvo nehmen. Heist ich gebe mein altes 901 hin und bekomme für 350€ ein funktionierendes zurück.
    • normalerweise nur, wenn man den Wechsler mit zu bestellt. ggf war da mal einer.
      .
      Der Klang steigt und fällt zu >80% mit den Lautsprechern. Ich wage zu behaupten, dass zwsichen 805 und 901 keinerlei Unterschied besteht.
      Ichhatte das 805 im 760 in Verb. mit den original-Standard-Breitband-Quäke-Lautsprechern und den 2-Wege-original-LS (Alpine). DA weißt du, was der Hammer-Unterschied ist. Das 901 hatte ich nicht lange, war mal in einem 960-II, Klang geringfügig besser, aber weil der 960-II die Alpine 16cm hat und der 760 nur 13cm
    • Ich habe den über Ebay Kleinanzeigen. Da es nur 80 Km von mir entfernt war, habe ich den Wechsler abgeholt. Netter Kerl, hat einige Jahre bei VOLVO gearbeitet. Er hatte mittlerweile sieben C70 gehabt und überall waren die Kabel drin, egal was fürn Radio ursprünglich bestellt war. Und der Klang ist definitiv super, nur der 3er Wechsler ist ein Schrotthaufen.