Erneuerung Sitzheizungsmatten, 940, Leder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Udo
      Der Vorteil des fünf Stufen Set ist, der eckige Schalter passt besser zum Volvo und könnte mit leichten Anpassungen statt der original Schalter passen, aber rund kann leicht gebohrt werden:-).

      Ich habe statt der Ringe stabile Kabelbinder/Rasterbänder genommen, dann lässt sich der Stoff/Leder nach und nach heran ziehen, die Lordosenstütze lässt sich damit auch "reparieren" :-).
      Die Ringe kann man öffnen, geht bescheiden - einfach durchkneifen ist effektiver (Finger bleiben heil).

      Wenn der Bezug herunter ist bietet sich eine intensive Reinigung an. Stoff in die Waschmaschine, Leder mit Lederseife/Schmierseife aus dem Reitsport bearbeiten.
      Viel Erfolg.
      Gruß
      Jörn
    • udo a schrieb:


      Bei zweistufiger Schaltung will ich sodann einfach einen Übergang zusammenlöten.

      ????

      Ich hab den original Schalter drin gelassen zum ein/aus schalten. in Reihe dahinter sitzt der 5.stufige.
      Man kann also am original-Schalter ein/aus schalten und am 5-stufigen die Heizleistung regulieren. Hab das so germacht, damit der originale Schalter weiter benutzt werden kann und weil das Rädchen der 5 Stufen nur mühsam auf Stufe "0" zu schieben ist, wenn man Handgröße 11+ hat und entspr. Finger xroll
      Praktisch steht dieses aber nur entweder auf 3 oder 5
      Die anderen Stufen sind sinnlos
      Der 5-stufige ist eckig und wie Jörn schon schreibt, paßt der mit etwas Überredung in den Ausschnitt anstelle Blindstopfen rechts neben dem Lenkrad bzw neben dem Schalter für die Heckscheibenheizung.
      Beim 940 nur, wenn man kein Schiebedach hat
      Beim 760-II 960 ist da immer ein Platz frei.
    • @marko: ich lass die komplette Volvo-Verkabelung drin und schließe unter dem Sitz die neue Matte an. Die Stellung des Schalters ist dann unterm Sitz "dauernd ein". Heute reicht es mir auch, wenn ich ein und ausschalten kann.

      @jörn, bromsvätska: ich habe vor einiger Zeit schon mal einen Sitz neu (anders) bezogen.
      Seinerzeit habe ich mit Kabelbindern den Bezug wieder befestigt. Nunmehr werde ich eine Mischung aus Kabelbindern und Sattlerösen verwenden. Je nachdem was im Einzelfall besser erscheint.

      Die Teile sind bestellt, ich bau jetzt einen Sitz aus und stell ihn ins Warme.
      Gruesse
      udo a