Rhein-Main-Stammtisch in Rüsselsheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rhein-Main-Stammtisch in Rüsselsheim

      Hallo zusammen,

      da, wo der Main in den Rhein mündet (genau hier, in Rüsselsheim und damit noch in Hessen) befindet sich ein Lokal mit dem treffenden Namen Freeway B42.

      Jeden letzten Samstag im Monat ab 19:00 Uhr treffen sich dort bis auf weiteres ein paar manisch vergesellschaftungswillige Elchfreunde und hoffen, dass es im Lauf der Zeit mehr werden. Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend, um diese Zeit einige sogar überdacht. Das Essen und auch die alkoholfreien Cocktails sind die Reise allemal wert und autoaffin ist man dort auch, nicht nur wegen der Einrichtung.

      In der Hoffnung auf viele neue aber auch gern altbekannte Gesichter grüßt Euch Martin smile
      Alles Sauger [Blockierte Grafik: http://www.drhouse-forum.de/images/smilies/23.gif] oder was?
      Kurze Strecken legen Vögel auch zu Fuß zurück. (Erwin Grosche)
    • Hallo,

      der Auguttermin ist rum und wir haben vorort folgende Termine im Freeway reserviert:
      • 29.09.2018
      • 27.10.2018
      • 24.11.2018 und für die Hardcore-Fans zwischen Weihnachten und Silvester der
      • 29.12.2018.
      Danach seh'n wir weiter.

      Gruß, Martin smile
      Alles Sauger [Blockierte Grafik: http://www.drhouse-forum.de/images/smilies/23.gif] oder was?
      Kurze Strecken legen Vögel auch zu Fuß zurück. (Erwin Grosche)
    • Hallo zusammen

      und frohes, neues Jahr!!

      Die Termine für 2019 werden noch gemacht und hier veröffentlicht, sobald sie feststehen.


      Gruß, Martin smile

      PS @Litti: tut mir leid, dass Du dort vergeblich Zwischenstopp gemacht hast (ich nehme mal an, Du warst wieder in der Gegend unterwegs und bist nicht extra dorthin gefahren). Nachdem im Dezember in der WhatsApp-Gruppe einer nach dem anderen verkündet hatte, er bzw. sie sei verhindert und zum Schluss nur noch Mark und ich übriggeblieben waren, haben wir das spontan ins Diner nach Alzenau verlegt.

      PPS zu Deiner Signatur: der DUH sei Dank habe ich jetzt auch so einen GNOM. Unsere Benziner-8er haben nämlich EURO-2 und ich muss jeden Tag nach Mainhattan, in die Stadt, in der erstmals auch Benziner mit dem NOx-Bann belegt wurden.
      Alles Sauger [Blockierte Grafik: http://www.drhouse-forum.de/images/smilies/23.gif] oder was?
      Kurze Strecken legen Vögel auch zu Fuß zurück. (Erwin Grosche)
    • mephisto schrieb:

      Hallo zusammen

      und frohes, neues Jahr!!

      Die Termine für 2019 werden noch gemacht und hier veröffentlicht, sobald sie feststehen.


      Gruß, Martin smile

      PS @Litti: tut mir leid, dass Du dort vergeblich Zwischenstopp gemacht hast (ich nehme mal an, Du warst wieder in der Gegend unterwegs und bist nicht extra dorthin gefahren). Nachdem im Dezember in der WhatsApp-Gruppe einer nach dem anderen verkündet hatte, er bzw. sie sei verhindert und zum Schluss nur noch Mark und ich übriggeblieben waren, haben wir das spontan ins Diner nach Alzenau verlegt.

      PPS zu Deiner Signatur: der DUH sei Dank habe ich jetzt auch so einen GNOM. Unsere Benziner-8er haben nämlich EURO-2 und ich muss jeden Tag nach Mainhattan, in die Stadt, in der erstmals auch Benziner mit dem NOx-Bann belegt wurden.
      Dir auch ein frohes neues Jahr!

      Nein, ich bin nicht extra dorthin gefahren, also alles gut.
      Du fährst jetzt auch so einen Elefantenrollschuh?
      Sind die in Frankfurt auch so bekloppt wie bei uns, daß sie die Meßstationen neben einer Großbaustelle DIREKT an den Straßenrand in Auspuffhöhe aufstellen, damit es auch wirklich Alarm gibt?

      Die Signatur ist daraus entstanden, weil es mir schon öfters beinahe passierte, daß ich auf Supermarktparkplätzen
      mit Schwung in eine vermeintlich freie Parklücke fahren wollte und beinahe Smarts aus der Lücke gekegelt hätte, die von daneben parkenden Autos verdeckt waren.
      In Parklücken versteckte Smarts haben mich in meinem Leben mehr verarscht als Frauen