Belegung Rheostat 940 960 ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Belegung Rheostat 940 960 ?!

      Moin,
      Hab eben das KI vom 940 raus geworfen - Geschwindigkeitanzeige ist defekt. km-Zähler läuft.
      Nun hab ich ein schönes mit grauen Armaturen vom 960-II
      Ja, das paßt 1:1 naja, genau genommen 1: 0,95.
      Alle funktioniert, auch der DZM geht richtig. War mir ja alles schon klar, hatte das schon mal eine zeit lange im 760 gefahren.
      Was nicht richtig geht ist die Beleuchtung:
      Stellt man am Poti auf "ganz hell", ist das KI ganz hell, aber alles außen rum ganz dunkel.
      Schiebt man das Poti auf ganz dunkel, isses KI auch ganz dunkel. Dass alles außem rum ganz hell ist kann man sich sicher denken.
      Eine Notlösung übergangsweise wäre eine Mittlere Stelleung des Poti
      Schön ist das aber nicht.
      Hab also nun gedacht, man könnte das alte Rheostat vom 940-KI umschrauben.
      Dann ist aber alles dunkel.
      Der Ausgang an die Schalterbeluchtung ist nur falsch rum.
      Hat jemand --woher auch immer-- einen Plan, was an welchem Anschluss des Rheostaten 'rein/'raus geht?!
      Danke
    • Bin wieder an dem Projekt, diesman ein anders Auto mit selbem Problem.
      Die äußere Belegung hab ich im Stromlaufplan gefunden.
      Vermutlich löst das Problem erstmal ein Poti vom 960-II.
      Schöner wäre es aber, das Rheostat vom 940 nehmen zu können. Da sind aber die Belegungen anders und einen Plan vom 960-II hab ich nicht.

      Hat jemand das Rheostat schon mal auseinander gepuzzelt und einen Plan der Innereien?
    • Hallo Marco,

      vielleicht hilft das......... die Connector - Belegung ist leider nicht in meinen Unterlagen :S
      Bilder
      • K800_Volvo 940 Cluster 1.JPG

        73,56 kB, 600×676, 3 mal angesehen
      • K800_Volvo 940 Cluster 2.JPG

        83,43 kB, 600×686, 6 mal angesehen
      • K800_Volvo 940 Cluster 3.JPG

        30,8 kB, 304×463, 3 mal angesehen
      • K800_Volvo 940 Cluster 4.JPG

        47,82 kB, 576×825, 2 mal angesehen
      • K800_Volvo 940 Cluster 5.JPG

        75,59 kB, 573×839, 3 mal angesehen
    • Marco765FT-LPG schrieb:

      Bin wieder an dem Projekt, diesman ein anders Auto mit selbem Problem.
      Die äußere Belegung hab ich im Stromlaufplan gefunden.
      Vermutlich löst das Problem erstmal ein Poti vom 960-II.
      Schöner wäre es aber, das Rheostat vom 940 nehmen zu können. Da sind aber die Belegungen anders und einen Plan vom 960-II hab ich nicht.

      Hat jemand das Rheostat schon mal auseinander gepuzzelt und einen Plan der Innereien?
      Mj. 96 oder Mj. 98 kannst Du den Plan haben - schick mir eine PN mit Mail-Adressse!

      CU - Tris ;)
      Schade eigentlich, dass viele Leute, denen geholfen wird, das Wort "Danke" nicht kennen!
      Ein Wohnzimmer-Geschädigter meldet sich mal aktiv zurück! ;)