Volvo 945 2,3ti (135PS) mit Prins VSI

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Sören.
      Das sind die Motore :)

      Laut Marco und ich habe es auch erleben müssen kommt die Kopfdichtung bei ca. 200tkm - du hast die 400 voll, du könntest beim Kopfdichtungswechsel oder Ventile einstellen (je nach dem was zu erst kommt) gleich nach den Ventilsitzen schauen. Stramm bedeutet ja das das Spiel irgendwo hin ist, wenn die Ventilteller z.B. eine "besondere" Form haben, eine Kante/Grad an Ventilrand kostet Leistung :-).

      Messen / Einstellen + Shim - €120,-? Ich habe ja keine Ahnung was das jetzt kostet.
      Gruß
      Jörn
    • d24elch wrote:

      Hey Sören,

      was bezahlt man denn mittlerweile beim Freundlichen dafür?


      Gruß Jan

      245T Jörn wrote:

      Hallo Sören.
      Das sind die Motore :)

      Laut Marco und ich habe es auch erleben müssen kommt die Kopfdichtung bei ca. 200tkm - du hast die 400 voll, du könntest beim Kopfdichtungswechsel oder Ventile einstellen (je nach dem was zu erst kommt) gleich nach den Ventilsitzen schauen. Stramm bedeutet ja das das Spiel irgendwo hin ist, wenn die Ventilteller z.B. eine "besondere" Form haben, eine Kante/Grad an Ventilrand kostet Leistung :-).

      Messen / Einstellen + Shim - €120,-? Ich habe ja keine Ahnung was das jetzt kostet.
      Gruß
      Jörn
      Also mit Leihwagen habe ich 145 € gezahlt, das ist voll i.O.
      Kopf Dichtung schwitzt noch nicht, habe aber auch "sehr Fett" bei der GA einstellen lassen also 10% +
      Trete den Elch auch nicht bleibe bei max 3500 U/min bei Vollast wechseln ich auf Luxusbrühe !
      Meinst du ich sollte die ZK Dichtung trotzdem tauschen ?

      LG
    • ZK einfach auf Verdacht tauschen- nö,
      die meldet sich von allein, bei mir war als es gerade nicht so passte.
      Es kommt ja auch stark darauf an, wie du ihn behandelst, langsam warm und langsam kalt dann kann er auch mit V Max über die Bahn gefahren werden (konnte er vor fast 30 Jahren auch) und wenn du das mit Benzin macht dann freuen sich die Ventile länger:-). Du fährst ja sicher auch mit den originalen 0,3-0,4 bar ;-).

      sören 940 ti wrote:

      wechseln ich auf Luxusbrühe
      Das verbrauchst du sicherlich regelmäßig - je älter es wird um so weniger Oktan hat das Benzin. Kostet gerade sehr wenig.
      Gruß
      Jörn

      Rechne/Denk:
      10% mehr in der Steuerung eingestellt (?) - bei sonst 13 Liter Benzin (> 160km/h) also 15-16 sind das fast 3 Euro zur Kühlung. Ist bis x Tkm im Jahr günstiger als eine Wassereinspritzung :-).
    • 245T Jörn wrote:

      Hallo Sören.
      Das sind die Motore

      Laut Marco und ich habe es auch erleben müssen kommt die Kopfdichtung bei ca. 200tkm - du hast die 400 voll, du könntest beim Kopfdichtungswechsel oder Ventile einstellen (je nach dem was zu erst kommt) gleich nach den Ventilsitzen schauen. Stramm bedeutet ja das das Spiel irgendwo hin ist, wenn die Ventilteller z.B. eine "besondere" Form haben, eine Kante/Grad an Ventilrand kostet Leistung :-).

      Messen / Einstellen + Shim - €120,-? Ich habe ja keine Ahnung was das jetzt kostet.
      Gruß
      Jörn

      Nee, ich sach immer: bei ca 300T kommt die Kopfdichtung.
      Wenn er jetzt 400T hat, würde ICH in jedem Fall die ZKD wechseln (lassen). Das ist eine Frage von Wochen / Monaten.. Und kommt 100% dann, wenn du es nicht gebrauchen kannst. Daher rate ich immer zum prophylaktischen Wechsel alle 300T