740er - Kaufen oder Finger weg?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • 740er - Kaufen oder Finger weg?

    Hallo liebe Volvorinos! Bin auf folgende Anzeige gestoßen: m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…m_source=autouncle_mobile

    Nun die Frage-hat den schon jemand besichtigt oder weiß mehr zum Händler?

    Die Fotos sind ja schonmal ganz gut!

    Außerdem hätte er das gleiche Geburtsdatum wie ich....

    Für mich wärs halt eine 150km Reise, darum wollte ich im Vorfeld mal nachfragen ob jemand von euch Infos hat.

    Danke, Sebastian _g _g _g
  • Warum sollte man das am wochenende nicht dürfen?

    Der 7er ist ohne ende zurechtgepfuscht. Viel, seeeeehr viel spachtel, überlackierter rost, übergetünchte rostlöcher am boden (uschutz machts möglich) und und und...
    Anschauen lohnt fast nicht wenn man im nachbarort wohnt.

    Gruß
    Fredy
    Ein Volvo fährt ewig und drei Tage, ein Volkswagen fährt drei Tage und steht ewig in der Werkstatt
  • Moin, 7er in weis werden normalerweise nicht neu lackiert, es sei denn sie standen einer Büffelherde im Weg. Oder Hagel, oder sind wie Fredy sagt Möhren.
    Der Lack verzeiht normalerweise fast alles, insofern würde ich die Finger von dem Schneewittchen lassen.
    Die Anzahl neu lackierter 7/9er auf dem Markt ist verschwindend gering, und das hat seinen Grund.
    Für das Geld gibts was gescheiteres, meiner Meinung.
    Und Tüv nach kauf ist immer scheiße, ärgerst Dich nur rum anschließend.
    Gruß Thomas
  • Hallo...
    1500 Euro sind ein reeller Preis wenn der Tüv neu gemacht wird und du den mit neuem Tüv übernimmst.
    Du wirst nicht ums ansehen herumkommen. Hauptsächlich rosten die 7er am Batteriefach und im Übergang von Spritzwand auf Bodenblech. Wenn der da gut ist sieht das doch nicht schlecht aus. Zu neu lackiert: Ich denke da menen die in erster Linie die Stahlfelgen.

    mfG Rohwi
  • servus an alle!


    Hab ein bisschen rücksprache gehalten und werde von einem kauf/besichtigung absehen....

    Laut Verkäuferin wurde die Wasserpumpe gewechselt, ohne jedoch gleich Zahnriemen und Spannrolle mitzuwechseln - wer macht denn sowas??


    Naja, auf jedenfall danke an alle für eure Beiträge!
  • naja wenn der riemen dann kommt, war die arbeit umsonst....ich bin der meinung dass man wenn schon gleich alles machen sollte. Ist ja nicht gerade der mega mehraufwand. Überdies habe ich noch nie eine alte wasserpumpe nach dem riemenwechsel weiterverwendet.

    Außerdem ist der volvo seit 2015 irgendwo rumgestanden.
  • Aber der hat auch nur die müden 113PS. Das nenne ich eine Spaßbremse. Aber wenn man noch keinen FT gefahren ist, sieht man das womöglich auch anders. Habe damals meinen 245er gegen den Protest meiner Frau abgegeben weil der mir einfach auf dauer zu lahm war. Auch wenn ich fast 350tkm brauchte diese Entscheidung zu treffen. Ich bin aber auch Kilometer Fresser auf der Autobahn wie ihr wisst. Schau lieber nach was in deiner nähe. Dann ärgert man sich hinterher nicht so dolle.
    Beste Grüße
    Jan
  • pseikinger wrote:

    servus an alle!


    Hab ein bisschen rücksprache gehalten und werde von einem kauf/besichtigung absehen....

    Laut Verkäuferin wurde die Wasserpumpe gewechselt, ohne jedoch gleich Zahnriemen und Spannrolle mitzuwechseln - wer macht denn sowas??


    Naja, auf jedenfall danke an alle für eure Beiträge!
    Bei dem Auto ist die Wasserpumpe unabhängig vom Zahnriehmen. Muss also nicht unbedingt schlecht sein. Hatte bei meinem den Kopf wechseln lassen nur mit Zahnriemen und ZKD. Wasserpumpe war ok und wurde nicht gewechselt. Warum auch. "Schlafende Hunde soll man nicht wecken!" xgrin
    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
  • pseikinger wrote:

    naja wenn der riemen dann kommt, war die arbeit umsonst....ich bin der meinung dass man wenn schon gleich alles machen sollte. Ist ja nicht gerade der mega mehraufwand. Überdies habe ich noch nie eine alte wasserpumpe nach dem riemenwechsel weiterverwendet.

    Außerdem ist der volvo seit 2015 irgendwo rumgestanden.
    Hatte Freddy schon geschrieben und ich auch schon. Ist beides unabhängig voneinander. Das Das Auto irgendwo rumgestanden hat ist auch egal.Meine ehemalige Limo hat auch ein Jahr draussen gestanden . Schlüssel rein rumgedreht und lief.
    Volvo Driven by Choice....Not by Budget
  • Obwohl ich aus Österreich bin wär das Anschauen ein netter Tagesausflug.

    Und ja, ich weiß natürlich dass Wapu und Zahnriemen nicht zusammenhängen im wahrsten Sinne des Wortes, hab es halt trotzdem immer gleichzeitig gemacht, weils eben nicht schadet.


    Ich denk ich werd mir die Reise antun, wer weiß, vl. ist er ja ganz gut


    Für den Import braucht der Elch soundso TÜV, dann sieht man weiter.


    Danke für eure Beiträge!