Umbau 940er Kombi von Schalter auf Automatik

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Umbau 940er Kombi von Schalter auf Automatik

      Hallo,

      da ich seit längerer Zeit vergeblich nach einem sehr guten 940/45 Kombi mit AUTOMATIK-Schaltung suche, möchte ich hier als Laie fragen, was zu einem Tausch von einem Schaltgetriebe mit einem Automatikgetriebe alles notwendig ist, damit es perfekt funktioniert und vor allem im Fahrzeuginneren der Umbau ohne Spuren von statten geht.

      Ich selbst kann mich nach 10 Jahren Fahrzeit mit einem Automaten nicht mehr auf die Rührerei umstellen und ein netter Händler hat mich auf die Idee gebracht. Es gibt ja relativ viel gute Volvos mit Schaltgetriebe zum kaufen.

      Hat Jemand die gleiche Sache schon durchgezogen?

      Danke für die Anleitung und Eure Tipps


      Profro

      The post was edited 2 times, last by Profro ().

    • der umbau auf automatik ist problemlos möglich und auch schon öfter gemacht worden.
      das problem dabei ist ,das es nur mit nem schlachter sinnvoll ist .
      ansonsten sammelst du jahrelang teile und stellst beim umbau fest,das immer noch einiges fehlt.
      du brauchst :automatik (AW 71 ab mj 94 )
      wandlerträgerplatte
      kardanwelle
      wählhebelgestänge komplett
      elektrik für 4.gang.
      achtung ! die automatik (fliehkraftregler ) ist auf motor und achsübersetzung abgestimmt.
      bei falscher paarung schaltet die automatik entweder zu früh oder zu spät hoch .
      dazu ist die automatik im 4.gang länger (0,7 ;1 anstatt 0,8 : 1 )übersetzt.

      meine persönliche meinung : umbau sehr aufwendig speziell die teilebeschaffung.
      besser : in ruhe den passenden mit automatik suchen .
      optimal für automatik : B230 FT mit AW 71 .da macht automatikfahren richtig spass .
      grüsse uli
    • Uli, ist MIR klar, dass DU das weißt.
      Ich habe auch schon Automatikgetriebe ohne Wandler verkauft, wenn der Käufer keinen wollte/brauchte..oder nicht wußte?! xroll .
      Das Problem bei der Suche nach einem guten 945/745 ist, dass es dann gerade keine gibt, wenn man einen haben weill.
      Insgesamt sind die richtig guten zum akzeptablen Preis Mangelware geworden, ob mit oder ohne Automatik.
      In den Börsen gibts sicher gute, die für 5000 aufwärts angeboten werden, was ich persönlch auch für einen 98ér mit unter 200Tkm zuviel finde.
      Mehr als 3500 ist schon übertrieben. Dann muss aber alles gehen, die Dinger sind ja auch schon 15 Jahre..
      .
      Die Suche kann schnell beendet sein, man kann aber auch Wochen suchen.
      .
      @Profro: daher kann der Umbau durchaus eine Option sein, dann muss aber sonst alles stimmen inc Farben inne und außen und alles passen
      Gruß
      Marco
    • wer heute einen wirklich guten 7/9er sucht ,sollte auch keinen schock bekommen ,wenn eine 5 vor dem preis ist.
      für einen 745 /945 in wirlich guten zustand ohne wartungsstau mit B230 FT ,automatik,schiebedach.elektr.FH usw .wäre ich schon bereit,5 mille zu bezahlen (wenn ich einen suchen würde ).
      die ranzkarren mit schlechtem zustand und wartung mit laufleistungen zwischen 3-400000 werden leider immer mehr .
      und sowas ist dann ein groschengrab .mit investitionen dann über3 mille geb ich lieber geld aus für nen guten
      deshalb gilt auch : lieber länger suchen und etwas mehr geld ausgeben .und dann pflegen und behalten .
      ich hab damals (1995)auch lange gesucht,bis ich nen passenden gefunden habe .turbo,automatik,leder usw .gibts nicht so oft.
      hat damals mit 80000 km und 5 jahren 24 mille (händler Ek) gekostet .das geld hat er heute schon dreimal verdient.
      grüsse uli