E85 in aktuellen Volvos?!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • E85 in aktuellen Volvos?!

      Hallo Elch-Gemeinde!

      Da die derzeitigen Spritpreise ja nicht wirklich Spass machen, bin ich mal auf die kühne Frage gekommen, ob man denn "aktuelle" Volvo's auch mit E85 betreiben kann. Ich weiß, es gibt da z.B. den V70 FlexiFuel, der dafür freigegeben ist.

      Meine Frage ist, ob man so ein "Spezialmodell" braucht, oder ob man nicht einfach jeden Benziner mit E85 fahren kann. Mir würde da vor allem der V70 T6 AWD vorschweben... ;)

      Grüße
      V70D5AWD (..fährt zur Zeit noch Diesel. :) )
    • Das würde ich lassen.
      Bei meinen Flexfuel DRIVe 2.5 sind die Benzinleitungen aus Edelstahl, die Düsen sollen anders sein und der Kolben gehärtet usw, dass Steuergeräte scheckt den Mix den man im Tank hat, pur E85 oder halbe halbe usw, die Mischung ist egal.
      Denke wenn du das einfach so in einen normalen Volvo tankst, bekommst du kurz oder lang Probleme.
    • @benno69

      ist lasse es nicht. meine sämtlichen "benziner" werden seit mittlerweile 4 jahren mit E85 PUR betrieben und das ohne einem problem. 6 davon wurden in schweden mit einem steuergerät versehen und dort werden die fahrzeug dann mit E100 betrieben.

      fahrzeuge:
      480 S - 1992 -> Steuergerät
      480 Turbo - 1988 und 1992 -> Steuergerät
      245 GLE - 1989
      745 GLT 16V - 1991 -> Steuergerät
      960 GLT - 1996
      V40 T4 - 2000 -> Steuergerät
      V70 R - 1998
      V70 - 2006
      V70 - 2008 -> Steuergerät
      C70 T4 - 2002
      C70 T5 - 2003 -> Steuergerät

      gesamtkilometer mit E85 ca. 500.000

      bei den ohne steuergerät wir im winterbetrieb eine E85 mischung benutzt, da das startverhalten dann besser ist. je nach fahrzeugtyp E40 bis E60.

      hei
      mal sehen was noch für´n VOLVO kommt xgrin