Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Moin, tja - Totalschaden ... ich nehme ihn, wenn Du Ihn unbedingt loswerden willst... Naja, das wird ja doch nix. Also check mal die Masseverbindung der Batterie. Einfach mal Widerstand Batterie-Minus an Karosserie messen. Viele Grüße Ralf

  • Moin, V70iii - alles über CAN-Bus. Also anlernen. Geht nur beim Freundlichen. Viele Grüße Ralf

  • Handbremsseil?

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Jo..., auf der anderen Seite ist es schon so eine kreative Idee, die Mittelkonsole mittels Panzertape am Handbremsseil zu fixieren. Viele Grüße Ralf

  • Handbremsseil?

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, hatte der Trabbi wirklich eine Mittelkonsole ? volvo.reparaturanleitung.info/…943d3749ae5eda625dcdf85d2 Wer kennt sich da aus - und falls doch - wie wurde die denn befestigt ? Viele Grüße Ralf

  • Moin, wie schaut's denn mit HU/TÜV aus ? Viele Grüße Ralf

  • Moin, nu wollte ich auch mal meinen Senf dazugeben... Ich war bei einer Firma in der Nähe von Celle (DIP). Die vermieten Plätze und Geräte zum Trockeneisstrahlen im DIY. Habe da ein paar Kleinteile (Vergaser, Lima etc.) gereinigt - für kleines Geld. Nebenan stand aber auch ein Oldtimer auf der Bühne, wo der Besitzer dabei war den U-Schutz runter zu holen. Mein Fazit: U-Schutz und Schmutz entfernen - einfach genial! Dazu insgesamt auch recht günstig und wenn man den Unterboden macht, kann man sic…

  • Moin, der Rückfahrschalter sitzt beim 2CV hinten oben im Getriebedeckel. In dem Bild siehst Du oben 2 angegossene Stutzen für die Schrauben, rechts darüber sitzt der für den Schalter. Bei Getrieben vor '87 ist der Stutzen ohne Gewinde und geschlossen - wie im Bild zu sehen. Ab '87 ist hier das Gewinde für den Schalter. Daher ist die Lösung einfach: in den Stutzen ein Loch mit 12.5mm bohren. Dabei durchbohren. Dann M14x1.5 Gewinde reinschneiden. Schalter einschrauben und ... fertig. Wenn Du ein G…

  • Moin, also -eine Lehre aus meinem 2CV-Wiederaufbau: in DE wurden die Rückfahr-Scheinwerfer erst ab 1987 vorgeschrieben. Wenn Rückfahrscheinwerfer verbaut sind, müssen diese allerdings -nach eben dieser Vorschrift- automatisch beim Einlegen Rückwärtsgang ein- und entsprechend wieder ausgeschaltet werden. Ein manueller Schalter ist nicht zulässig. Es kann also durchaus sein, dass bei der Zone, die Rückfahrscheinwerfer nicht serienmäßig drin waren. Ich hatte bei meinem 2CV ein Getriebe aus 1986 ein…

  • Moin, nee, beim 850er gibt es einen Spalt zwischen Kasten und Armlehne, wenn der Getränkehalter nicht installiert ist. Der Getränkehalter füllt den Spalt. Dadurch kommt die Armlehne nicht höher. M.W. gibt es auch keine anderen Armlehnen. Gruß Ralf

  • B280F - Motordämpfer gesucht

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, hatte das gleiche Problem. Hab dann anhand der Maße (Länge und Durchmesser der Augen) zwei Gasdruck-Dämpfer gekauft. Dazu noch 2 Gummi-Bälge, die dann leider über den gesamten Dämpfer reichten, nicht nur über die freiliegende Stange. Das hat mehrere Jahre problemlos gehalten. Die Gasdruckdämpfer gab's in einem Shop bei iBäh. Viele Grüße Ralf

  • Batterie entlädt sich

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, hatte das Thema mit ständig entladener Batterie beim V70I auch schon mal. Die gute Nachricht: man kann ein normales Messgerät (10A max) bei ausgeschalteter Zündung zum Messen dazwischen hängen. Selbst wenn anfangs noch etwas mehr Strom fließt, kein Problem (aber der Kühler-Ventilator sollte einem nicht dazwischen funken). Lag bei mir bei max. 1,5A. Nach einigen Sekunden geht der Strom dann deutlich runter. Ich hab den Übeltäter dann durch Ziehen der Sicherungen eliminiert. Halt eine Sicher…

  • Ganzjahresreifen

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, ich hatte auf meinem 9er einen Satz Ganzjahres-Reifen von Nokian. Mit den Fahreigenschaften war ich sehr zufrieden. Leise, gute Haftung bei Nässe, auf trockener Fahrbahn ebenfalls sehr griffig. Eigentlich war das Top - wenn nicht der Verschleiß wäre. Der Satz war nach 20-25tKm hin. D.h. weniger als 4mm und damit im Winter nicht mehr tauglich. Erstaunlicherweise sowohl vorne (etwas weiter runter), als auch hinten (das wäre noch so ein paar Km gegangen). Fazit: die weichere Mischung der Ganj…

  • Endrohr

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, endrosten (gründlich, auch mit Schleifpapier) und mit Zink-Spray lackieren. Sieht nach neu aus und -wenn der Rost gründlich runter war, hält es lange... Viele Grüße Ralf

  • S80 Kaufberatung

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, also ... ich hab den V70ii mit der 140er Maschine gefahren. Mir hat das eigentlich gereicht. Der Unterschied zum 170er ist nicht sooo riesig (hab auch den gefahren). Richtig lustig wird's mit der 200PS-Turbo-Maschine, aber dann auch Super+ und an die 10l/100km, wenn man nicht sehr, sehr vorsichtig fährt. Ein Wort noch zu den Motoren: die B5...S2-Sauger-Motoren haben eine sehr unschöne Neigung sog. Stegrisse zu bekommen. Das kann passieren, muss aber nicht. Typische Anzeichen sind ein im (k…

  • Moin, also die HU an sich kann auch mit einem bunt-gescheckten 164er in Kriegsbemalung gemacht werden. Wenn der Wagen allerdings ein H-Kennzeichen trägt, muss der Zustand bei der HU den Anforderungen des H-Kennzeichens genügen. Da steht so in etwa eine Zustandsnote von mindestens 3 im Raum. Mal so von ClassicData zitiert zur Zuzstandsnote 3: "Gebrauchter Zustand. Fahrzeuge ohne größere technische und optische Mängel, voll fahrbereit und verkehrssicher. Keine Durchrostungen. Keine sofortigen Arbe…

  • Moin, bau doch erst mal die ZR-Verkleidung ab, dann kannst Du eher beurteilen, welche Simmeringe hin sind. Wenn nur der KW-Dichtring hin ist, hält sich der Aufwand in Grenzen. Die Scheibe für den Poly-Riemen muss runter und das ZR-Antriebsrad. Das geht noch gut ohne Spezialwerkzeug. Wenn Du aber auch die NW-Dichtungen erneuern willst, brauchst Du mindestens das Arretierungswerkzeug für die NW und besser auch die KW-Arretierung. Ich nehme mal an, dass Du schon einen B5...S2 in Deinem S80 hast. Da…

  • Moin, ich bin leider aus der V70ii-Besitzer Gemeinde ausgeschieden. Jetzt liegt hier noch ein original-verpacktes Ersatzteil bei mir rum. Ist kein Volvo-Original sondern von Polarparts. Kam aber nie zum Einsatz. Wer Interesse hat, kann sich melden. Ich dachte so an 50€ ... bei Abholung. Ansonsten zzgl. Versand. Viele Grüße Ralf

  • Moin, sieht für mich danach aus, dass der Mitnehmer, mit dem die Riemenscheibe angetrieben wird, zu kurz (abgenutzt ?) ist und die Riemenscheibe nicht richtig über dem Mitnehmer montiert wurde. Dadurch sitzt die Scheibe schief und eiert und es entstehen Schleifspuren. Ich würde mal sagen, komplett falsch montiert! Viele Grüße Ralf

  • Volvo V70 T5

    Ralf855Gle - - Technik Forum

    Post

    Moin, eine T5 Wiederbelebung ... wenn schon, denn schon ! Wenn die Rauchzeichen aus dem Motorraum kommen, ist das m.E. eher ein gutes Zeichen. Könnte tatsächlich so was wie ein gerissener Kühlwasserschlauch sein. Letztlich sind natürlich auch fatalere Möglichkeiten da, z.B. Riss im Kopf/Block. Ist aber nicht gerade häufig bei dem Motor. Und schon gar nicht bei der Laufleistung. Wenn Du Reparatur-Handbücher suchst, gibt es den (englischen) Haynes. Da werden fast alle Arbeiten sehr gut beschrieben…

  • Moin, doch die thermische Variante habe ich an einem V70ii probiert, habe damit Zierleisten aufgefrischt. Mit einer Heißluftpistole in niedriger Temperaturstellung. Das Ergebnis war erstaunlich gut, und - durchaus nachhaltig. Allerdings war schon auf den Zierleisten zu sehen, dass die Auffrischung nicht 100%ig gleichmäßig ist, d.h. es gibt etwas hellere und dunklere Zonen, was auf den Zierleisten nicht auffällt. Bei größeren Flächen würde man es aber schon sehen. Ich würde mal sagen zu 90% erfol…